Kontrolleur wollte schlichten

Mann beißt Knöllchenschreiber Ohr ab

Stuttgart - Ein 34 Jahre alter Mann hat einem städtischen Bediensteten am Sonntagnachmittag bei einer Auseinandersetzung in der Stuttgarter Innenstadt das Ohr abgebissen.

Update vom 15. Februar: Glückliche Wende im Fall der Beißattacke auf einen Stuttgarter Knöllchenschreiber: Das vom Angreifer abgebissene und zunächst verloren gegebene Ohr ist gerettet worden. „Das Ohr ist wieder angenäht worden“, sagte ein Polizeisprecher am Montagmittag. Nähere Details hatte er nicht. Womöglich war die Diagnose des Spezialisten eine andere als die des Notarztes am Wochenende.

Was war zuvor geschehen? Zwei Mitarbeiter des städtischen Vollzugsdienstes, die Falschparker kontrollierten, sahen nach Angaben der Polizei, wie der Mann einem 35-Jährigen vor einer Gasstätte mit der Faust ins Gesicht schlug. Als die beiden Angestellten der Stadt versuchten, den Streit zu schlichten und die Kontrahenten zu trennen, schlug der 34-Jährige dem 41-jährigen Bediensteten zunächst gegen den Kopf und biss dann dessen 54 Jahre altem Kollegen das Ohr ab.

Selbst als vier Polizeibeamte hinzu kamen, schlug der 34-Jährige weiter um sich und versuchte, einem Beamten dessen Waffe zu stehlen. Die Polizisten gewannen schließlich die Oberhand und fanden in der Jackeninnentasche des Mannes ein Küchenmesser. Er wurde festgenommen.

Für das Ohr des 54 Jahre alten Stadtbediensteten kam jedoch jede Hilfe zu spät. Es konnte nach Angaben der Polizei im Krankenhaus nicht mehr angenäht werden. Sein 41 Jahre alter Kollege erlitt eine Gehirnerschütterung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Lawinenunglück: Diskussion über Behördenversagen
Rom (dpa) - Nach dem Lawinenunglück in einem Hotel in Italien stellen sich immer mehr Fragen zu einem möglichen Versagen der Behörden. Es geht unter anderem darum, warum …
Nach Lawinenunglück: Diskussion über Behördenversagen
Schauspieler während Video-Dreh erschossen
Brisbane - Beim Drehen eines Musik-Videos für die australische Hip-Hop-Band Bliss n Eso ist einer der Schauspieler am Montag erschossen worden. Die Hintergründe sind …
Schauspieler während Video-Dreh erschossen
Indien will alte Züge durch neue deutsche Modelle ersetzen
Neu-Delhi - In Indien will die Regierung nun ihre alten Züge durch neue Wägen aus Deutschland ersetzen. Aufgrund mangelnder Sicherheitsvorkehrungen in den alten Zügen, …
Indien will alte Züge durch neue deutsche Modelle ersetzen
Täter gefasst - Mann kapert Tram in Wien
Wien - Ungewöhnliche Spritzfahrt in Wien: Während der Fahrer auf Pinkelpause war, hat ein zunächst Unbekannter eine Straßenbahn gekapert. Nun wurde der Tram-Dieb gefasst.
Täter gefasst - Mann kapert Tram in Wien

Kommentare