Leiblicher Vater prügelt um sich

Mädchen aus Pflegefamilie entführt - drei Verletzte

Görlitz - Der leibliche Vater eines zwölfjährigen Mädchens, das in einer Pflegefamilie lebt, wollte seine Tochter mit Gewalt zu sich zurückholen. Nun droht dem 29-Jährigen Haft.

Der 29-Jährige habe bei der Entführung drei Menschen mit einem Schlagring und Glasscherben verletzt, teilte die Staatsanwaltschaft am Freitag mit und bestätigte damit einen Bericht von Radio Lausitz. Die Fahndung brachte die Ermittler zur Wohnung der Mutter, wo die Polizei sowohl den Mann als auch seine Tochter fand. Die Zwölfjährige sei nach dem Vorfall am Donnerstag in die Obhut des Jugendamtes übergeben worden. Gegen den Vater beantragte die Staatsanwaltschaft Haftbefehl.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Schneefällen ist Zermatt wieder nur per Helikopter erreichbar
Der Wintersportort Zermatt in der Schweiz ist nach ergiebigen Schneefällen erneut nur noch aus der Luft erreichbar.
Nach Schneefällen ist Zermatt wieder nur per Helikopter erreichbar
Vier Tote bei Hotelbrand in Prag - auch ein Deutscher gestorben
Ein Feuer überrascht Dutzende Touristen in einem Prager Hotel. Der Rauch breitet sich im ganzen Gebäude aus. Der Einsatz in den verwinkelten Fluren gestaltet sich …
Vier Tote bei Hotelbrand in Prag - auch ein Deutscher gestorben
Autobahn bei Hannover nach Unfall eines Viehtransporters stundenlang gesperrt
Nach einem Unfall eines Viehtransporters ist die Autobahn 2 nahe Hannover am Samstag stundenlang gesperrt worden.
Autobahn bei Hannover nach Unfall eines Viehtransporters stundenlang gesperrt
Polizei holt betrunkenen Piloten aus Cockpit
Ein betrunkener British-Airways-Pilot ist kurz vor dem Start seiner Passagiermaschine nach Mauritius festgenommen worden.
Polizei holt betrunkenen Piloten aus Cockpit

Kommentare