+
Die Bahngleise führen quer durch die kanadische Stadt Saskatoon.

Mann von Zug erfasst - einfach weitergelaufen

Saskatoon - Ein 29-jähriger Kanadier wurde nachts von einem Zug erfasst und durch die Luft geschleudert. Anschließend stand er einfach wieder auf und ging weiter. Die unglaubliche Geschichte:

Leonard Nickelray war am frühen Mittwochmorgen nach einer durchzechten Nacht auf dem Heimweg. Er lief entlang der Gleise durch die kanadische Stadt Saskatoon, als er plötzlich von einem Zug erfasst und durch die Luft geschleudert wurde.

Der Lokführer hatte noch versucht, ihn mit seiner Hupe zu warnen, doch der 29-Jährige hatte mit seinem iPod so laut Musik gehört, dass er den Zug nicht bemerkte.

Ein Augenzeuge berichtete der Polizei, dass der Mann - obwohl er von dem Zug gerammt worden und mehrere Meter durch die Luft geflogen war - sich einfach aufrappelte und weiter ging. Die Beamten konnten ihn wenig später ein paar Blocks weiter aufgreifen.

Er war stark betrunken und ihm tat alles weh. Trotzdem konnte er sich nicht an den Zwischenfall erinnern. Laut Polizei war Nickelray nicht klar, woher die Schmerzen kamen, berichtet das Onlineportal vancouversun.com.

Im Krankenhaus fanden die Ärzte lediglich ein paar blaue Flecken und Beulen, aber keine ernsthaften Verletzungen. "Mir geht´s gut. Ich humpele nicht einmal", sagte Nickelray.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

SpaceX plant 2018 Mondumrundung mit Weltraumtouristen
Mehr als 40 Jahre ist der bislang letzte bemannte Raumflug zum Mond her - 2018 soll der nächste anstehen. Zwei zivile Touristen will das Unternehmen SpaceX um den Mond …
SpaceX plant 2018 Mondumrundung mit Weltraumtouristen
Uralte Mikroben in Höhlenkristallen entdeckt
Chihuahua/Boston (dpa) - In riesigen Kristallen der schwer zugänglichen Naica-Höhlen (Mexiko) haben Forscher uralte Mikroben entdeckt und im Labor wiederbelebt.
Uralte Mikroben in Höhlenkristallen entdeckt
Kleinflugzeug stürzt in Kalifornien in Wohnhäuser: Tote
Ein gemeinsamer Ausflug wird zu einer Tragödie: Der Leichtflieger einer fünfköpfigen Familie kracht in Kalifornien in eine Wohngegend. Die Bilanz von vier Toten könnte …
Kleinflugzeug stürzt in Kalifornien in Wohnhäuser: Tote
Urteil im Prozess um Tod des kleinen Juri erwartet
Lübeck (dpa) - Im Prozess um den Tod des kleinen Juri wollen die Richter am Lübecker Landgericht das Urteil verkünden. Der 34 Jahre alten Mutter aus dem …
Urteil im Prozess um Tod des kleinen Juri erwartet

Kommentare