+
Wettessen sind nicht nur in den USA ein beliebter Wettbewerb.

In Fast-Food-Restaurant

Tragisches Unglück: Indonesier erstickt bei Wettessen

Jakarta - In indonesischen Fast-Food-Restaurants laden Veranstalter zum Hähnchen-Wettessen. Ein Mann verschluckt sich an einem Chickenwing und kommt ums Leben.

Bei einem Hähnchen-Wettessen in einem Fast-Food-Restaurant in Indonesien ist Berichten zufolge ein Mann erstickt. Lokale Medien berichteten am Samstag, der 45-Jährige habe sich bei dem Wettbewerb in Jakarta an einem Chickenwing verschluckt. Der Mann sei laut Polizeiangaben auf dem Weg ins Krankenhaus gestorben. Die Polizei befragte demnach die Organisatoren der Veranstaltung, die in Restaurants der Fast-Food-Kette auf den Inseln Java und Bali stattfand. Als Preis für den Gewinner waren fünf Milliarden indonesische Rupien (345.000 Euro) ausgeschrieben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Explosion bei Munitionssammler löst Großeinsatz aus
Ein Mann kauft scharfe Weltkriegsmunition auf Flohmärkten und sammelt sie. Auf seinem Grundstück bewahrt er die Sprengkörper in einer Kiste auf. Dann kam die Hitze.
Explosion bei Munitionssammler löst Großeinsatz aus
Gewitter folgen der Sommerhitze - Frau durch Blitzschlag getötet
Erst kam die Hitze, dann das Unwetter: Gewitter haben in Teilen Deutschlands die schwül-warme Luft verdrängt. Größere Schäden blieben zunächst aus. Die Nacht forderte …
Gewitter folgen der Sommerhitze - Frau durch Blitzschlag getötet
Führerloser Laster überrollt Vater vor Augen der Tochter
Furchtbarer Unfall bei Heilbronn: Ein offenbar nicht ausreichend gesicherter Kleinlaster ist eine abschüssige Straße hinabgerollt und hat einen Mann vor den Augen seiner …
Führerloser Laster überrollt Vater vor Augen der Tochter
Auto fährt Fußgänger in Rom an - fünf Verletzte
Aufregung in der italienischen Hauptstadt: Ein Auto hat am Montagabend an einer Kreuzung mehrere Fußgänger angefahren. Die genauen Umstände waren zunächst unklar, ein …
Auto fährt Fußgänger in Rom an - fünf Verletzte

Kommentare