Gruppe überquerte Ampel

Mann fährt in Fußgängergruppe - drei Kinder schwer verletzt

Ein Autofahrer ist in Thüringen in eine Gruppe von Fußgängern gefahren. Drei Kinder wurden dabei schwer verletzt.

Uhlstädt-Kirchhasel  - Ein Autofahrer ist in Thüringen in eine Gruppe von Fußgängern gefahren. Drei Kinder im Alter von sieben bis zehn Jahren wurden bei dem Unfall in Uhlstädt-Kirchhasel schwer verletzt, eine 24-Jährige erlitt leichte Blessuren. Die Gruppe überquerte am Mittwoch an einer Fußgängerampel bei Grün eine Bundesstraße, als der 84-jährige Autofahrer sie erfasste, wie die Polizei mitteilte. Die Verletzten kamen in Krankenhäuser. Nach Angaben der Polizei war nicht von unmittelbar lebensbedrohlichen Verletzungen auszugehen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vergewaltiger kannte den Namen des Opfers: Rätselhafter Fall bei „Aktenzeichen XY“ mit sehr heißer Spur
Im rätselhaften Fall einer Vergewaltigung in Wuppertal kam es bei „Aktenzeichen XY“ zu überraschend konkreten Hinweisen.
Vergewaltiger kannte den Namen des Opfers: Rätselhafter Fall bei „Aktenzeichen XY“ mit sehr heißer Spur
Mann ist auf Weihnachtsfeier - und findet sich im Krankenwagen wieder
Weihnachtsfeiern sind unterhaltsam und feucht-fröhlich. Für einen 24-Jährigen endete der Abend im Krankenwagen.
Mann ist auf Weihnachtsfeier - und findet sich im Krankenwagen wieder
Frau stirbt nach Blind-Date - wie ihr Flirt reagiert, macht fassungslos
Jennifer S. ging auf ihr erstes Date, doch der Abend endete in einer Tragödie. Jetzt wird nach einem Mann gesucht, der eiskalt verschwunden sein soll. 
Frau stirbt nach Blind-Date - wie ihr Flirt reagiert, macht fassungslos
Er lebte noch! Grusel-Fund in diesem Schacht
Der Mann lebte noch! Dieser Fund in einem Entlüftungsschacht in Kalifornien dürfte die Einsatzkräfte noch lange beschäftigen.
Er lebte noch! Grusel-Fund in diesem Schacht

Kommentare