+

Rührende Geschichte

Mann findet Foto von verstorbener Frau, das er nie sehen sollte

Kurz vor der ersten Krebs-Operation ließen sich John und Michelle noch standesamtlich trauen. Im Brautkleid sollte er sie nie zu Gesicht bekommen. Bis kurz nach ihrem Tod.

Chicago - Diagnose Krebs - Ein schwerer Schlag und eine Bewährungsprobe für jede Beziehung. Auch für John Polo und seine Freundin Michelle aus Chicago. Aber noch vor der ersten Behandlung ließen sich die beiden US-Amerikaner trauen. „Wir haben uns richtig beeilt, Mann und Frau zu werden, weil wir nicht wussten, ob sie die Operation überleben würde“, schreibt John auf Facebook.

Zur großen Hochzeit sollte es nie kommen.

Wenngleich Michelle die erste Behandlung überlebte, bekam sie kurz darauf von den Ärzten ihren baldigen Tod prognostiziert. Also plante das Paar auch noch die „richtige Hochzeit“. Doch zwei Wochen vor dem großen Tag, zwei Wochen bevor sie zum Altar schreiten sollte, starb die junge Frau im Januar 2016 an ihrer Krankheit. Zur großen Hochzeit sollte es nie kommen.

Dennoch hatte sie schon ihr Traumkleid besorgt und erzählte noch im Krankenhaus von ihrer Vorfreude auf die Hochzeit und wie schön der große Tag für sie werden sollte. Aber zu diesem Tag sollte es nie kommen - und ihr Mann sollte sie nie in ihrem Hochzeitskleid sehen. Dachte er.

Die Überraschung kam nach dem Tod

https://www.facebook.com/betternotbitterwidower

„Eine Woche nach ihrem Tod stolperte ich über dieses Bild auf ihrem Telefon. Ich lag regungslos im Bett, glücklich und am Boden zerstört zugleich. Tränen kullerten mir über die Wangen und ich musste bei der Erinnerung an sie vor Freude lachen. Ich sah meine Braut. In ihrem Brautkleid“, schreibt John auf Facebook. So bekam er seine Frau doch noch ganz in Weiß zu sehen.

Wenngleich sich John vorstellen kann, irgendwann wieder zu heiraten und Enkel zu bekommen, bleibt Michelle die Liebe seines Lebens. Das ist gewiss. „Wenn meine Zeit gekommen ist, renne ich hoch in den Himmel. Nein, ich sprinte hoch um sie zu sehen“, erklärt er.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfassbarer Vorfall: Priester ohrfeigt weinendes Baby bei Taufe - Video
Große Empörung hat ein Pfarrer in Frankreich ausgelöst: Weil ein Baby während seiner Taufe weinte, verpasste er dem Kind eine Ohrfeige. Das Video wurde millionenfach …
Unfassbarer Vorfall: Priester ohrfeigt weinendes Baby bei Taufe - Video
Eurojackpot am 22.06.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 22.06.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen der europäischen Lotterie. 90 Millionen Euro sind am Freitag im Jackpot.
Eurojackpot am 22.06.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Tropfender Wasserhahn: Rätsel um "Plopp"-Geräusch gelöst
Ein tropfender Wasserhahn kann einen in den Wahnsinn treiben. Doch wie entsteht eigentlich dieses nervige Geräusch? Das war bislang ein Rätsel. Bislang.
Tropfender Wasserhahn: Rätsel um "Plopp"-Geräusch gelöst
Schwerer Unfall auf deutscher Fregatte: „Standen vor einer gleißenden Feuerwand“
Auf der deutschen Fregatte "Sachsen" hat es beim Abfeuern einer Flugabwehrrakete einen schweren Unfall gegeben.
Schwerer Unfall auf deutscher Fregatte: „Standen vor einer gleißenden Feuerwand“

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.