Kurioser Fund

Mann findet Nackten in seinem Auto

Magdeburg - Ungewöhnliche Anrufe ist man bei der Polizei nun wirklich gewohnt. Doch den Satz "Da sitzt ein nackter Mann in meinem Auto" hören auch die Beamten nicht alle Tage.

Wie die Polizei in Magdeburg am Montag mitteilte, alarmierte der Autobesitzer am Sonntagabend die Beamten, weil ein Nackter in seinem Wagen sitze. Vor Ort fanden die Polizisten den 27-jährigen, der einen verwirrten Eindruck machte und sagte, sich an die letzten zwei Stunden nicht erinnern zu können. 

Wie sich herausstellte, hatte er unter Drogeneinfluss versucht, nackt das Auto zu stehlen. In dessen Nähe wurde die Kleidung des Mannes gefunden. Ein Drogentest sprach auf Cannabis und Amphetamine an, er wurde ins Krankenhaus gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Immer weniger Spermien bei europäischen Männern
Steckt die moderne Welt in einer "Spermienkrise"? Forscher zählen bei Männern immer weniger Spermien. Direkte Rückschlüsse auf die Fruchtbarkeit erlaubt das zwar nicht. …
Immer weniger Spermien bei europäischen Männern
Unbekannter schubst 18-Jährige auf einfahrende U-Bahn zu
Dieser Fall macht einmal mehr sprachlos: Ein Mann hat in einem Kölner U-Bahnhof eine arglose 18-jährige Touristin in Richtung einer einfahrenden Straßenbahn gestoßen. …
Unbekannter schubst 18-Jährige auf einfahrende U-Bahn zu
Nach G20-Krawallen: Sechzehn Chaoten schon wieder frei
Im Zusammenhang mit den Ausschreitungen am Rande des G20-Gipfels sitzen nach Angaben eines Hamburger Gerichtssprechers von Dienstag noch 35 überwiegend junge Männer in …
Nach G20-Krawallen: Sechzehn Chaoten schon wieder frei
Kettensägen-Angreifer Franz W. ist gefasst!
Am Montagvormittag hat ein Obdachloser mit einer Kettensäge fünf Menschen angegriffen und verletzt. Die Innenstadt war stundenlang abgeriegelt, nun hat die Polizei den …
Kettensägen-Angreifer Franz W. ist gefasst!

Kommentare