19-Jähriger endlich zurück im Gefängnis

Dillingen - Ein 19-jähriger Saarländer wollte unbedingt zurück ins Gefängnis. Mit einer ungewöhnlichen Aktion hat er sein Ziel erreicht und sitzt inzwischen wieder in seiner geliebten Zelle.

 „Draußen sei für ihn die Hölle, drinnen ginge es ihm gut. Dort könne er seine Schulausbildung beenden“, berichtete die Polizei in Dillingen am Mittwoch von der Vernehmung des vorbestraften, drogenabhängigen und wohnsitzlosen Mannes. Er hatte am Dienstag freiwillig bei der Polizei mehrere Einbrüche gestanden und wurde wegen Flucht- und Wiederholungsgefahr ins Gefängnis gebracht. Von dort war er erst Anfang des Jahres auf Bewährung entlassen worden.

dapd

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verbotsschilder abgesägt - Mann stirbt bei Hai-Attacke
Saint-André - Dass man an dieser Stelle nicht ins Wasser darf, konnte er nicht wissen, so wurde sein Ausritt auf dem Bodyboard einem 26-Jährigen zum Verhängnis.
Verbotsschilder abgesägt - Mann stirbt bei Hai-Attacke
Tödlicher Betonklotzwurf - Entschädigung für Familie?
Kopenhagen/Recklinghausen (dpa) - Die Familie der jungen Frau, die im Sommer von einem Betonklotz auf einer dänischen Autobahn erschlagen wurde, hat Aussicht auf …
Tödlicher Betonklotzwurf - Entschädigung für Familie?
Terror-Angst in Barcelona: Rasender LKW mit Schüssen gestoppt
Barcelona - Aus Sorge, dass er einen Anschlag geplant haben könnte, haben Polizisten in Barcelona nach einer wilden Verfolgungsjagd den Fahrer eines mit Gasflaschen …
Terror-Angst in Barcelona: Rasender LKW mit Schüssen gestoppt
Neue Arten von Kleinst-Fröschen in Indien entdeckt
Ein Frosch, der auf den Fingernagel passt: In Indien haben Wissenschaftler nach jahrelangen Studien mehrere Winzling-Arten ausfindig gemacht.
Neue Arten von Kleinst-Fröschen in Indien entdeckt

Kommentare