Mann gerät in Müllpresse und wird schwer verletzt

Kassel - Am Samstag entleerten Stadtreiniger einen Müllcontainer. Als sie die Müllpresse aktivierten, hörten sie laute Schreie aus dem Inneren des Müllwagens.

Die Müllmänner stoppten den Vorgang, öffneten die Ladeluke und fanden zwischen dem Altpapier den schwer verletzten Mann. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, konnte aber zunächst nicht befragt werden, wie und warum er in den Container gelangt war. Ausweispapiere hatte der Mann nicht dabei.

Nach Angaben der Polizei hatte der Mann offenbar in einem Altpapiercontainer übernachtet. Bei seiner Befragung gab der 22-Jährige an, bei einer Party reichlich Alkohol getrunken und sich anschließend zu Fuß auf den Heimweg begeben zu haben. Er habe keine Erinnerung daran, wie er in den Müllcontainer gelangt sei.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann bei Unfall aus Cabrio geschleudert - Lkw überrollt ihn
Schrecklicher Unfall in Düsseldorf: Ein Insasse eines Viper Sportwagens starb, nachdem er aus dem Cabrio geschleudert wurde. Ein Lkw erfasste ihn daraufhin. Ob es der …
Mann bei Unfall aus Cabrio geschleudert - Lkw überrollt ihn
Tankbetrüger zapft 1000 Liter Benzin in einen Ford
Wie dreist! An einer Tankstelle in Nettetal hat ein Autofahrer 1000 Liter Benzin gezapft und sich dann ohne zu bezahlen aus dem Staub gemacht. Allerdings hatte der …
Tankbetrüger zapft 1000 Liter Benzin in einen Ford
Großbrand beim Hamburger Beach-Club - war es Brandstiftung?
Der Beach-Club an den Hamburger Landungsbrücken ist am Donnerstagabend komplett abgebrannt. Die Polizei fahndet jetzt nach einem Unbekannten.
Großbrand beim Hamburger Beach-Club - war es Brandstiftung?
FDP-Politikerin und Liebhaber vom Ehemann getötet?
Grausiger Fund: In einem BMW in einer Tiefgarage entdeckten Zeugen drei Leichen und alarmieren die Polizei. Die Ermittler vermuten eine Familientragödie. 
FDP-Politikerin und Liebhaber vom Ehemann getötet?

Kommentare