Polizeikontrolle eskaliert: Mann liefert sich Verfolgungsjagd mit Beamten

Polizeikontrolle eskaliert: Mann liefert sich Verfolgungsjagd mit Beamten

Mann hält Freundin für Vampir und tötet sie

Moskau - Weil er seine Freundin im Alkoholrausch für einen Vampir hielt, hat ein 53-Jähriger in Russland die Frau mit einer Axt erschlagen.

Der Betrunkene habe in seiner Wohnung überall Blutsauger gesehen, die er mit der Waffe bekämpfen wollte. Dabei traf er seine 54 Jahre alte Partnerin tödlich, wie ein Sprecher der Ermittlungsbehörde in der Stadt Kudymkar am Ural am Donnerstag der Agentur Interfax sagte. Die Leiche legte der Mann in die Badewanne. Als er wieder zu sich kam, erzählte er seiner Nichte, was geschehen war. Die rief die Polizei.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolvampir)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feuerwehren fordern besseren Brandschutz
Erst brennt ein Hochhaus in London, viele Menschen sterben. Experten prüfen dort weitere Wohntürme, sehen Feuergefahr. Dann müssen auch Bewohner eines Hochhauses in …
Feuerwehren fordern besseren Brandschutz
Ermittlungen nach neuer massiver Cyber-Attacke
Mitte Mai erfasste der Erpressungstrojaner "WannaCry" an einem Tag hunderttausende Computer, ein neuer Angtiff breitete sich langsamer aus - traf aber mehr …
Ermittlungen nach neuer massiver Cyber-Attacke
Münzwurf in Turbine: Chinesin verursacht stundenlange Flugverspätung
Peking - Der Start eines Flugzeugs in China hat sich mehrere Stunden verzögert, weil eine abergläubische Frau vor dem Abflug Münzen in eines der Triebwerke geworfen …
Münzwurf in Turbine: Chinesin verursacht stundenlange Flugverspätung
Mann wird von Bus überfahren, steht auf und geht in Kneipe
Nur wenige Momente, nachdem er von einem Bus erfasst wurde, der noch die Front eines Ladens zertrümmerte, steht ein Mann einfach auf und geht scheinbar mühelos in eine …
Mann wird von Bus überfahren, steht auf und geht in Kneipe

Kommentare