Jetzt wurde er verurteilt 

Mitten auf der Straße: Mann hat Sex mit Sofa

Waukesha - Weil ein Mann in aller Öffentlichkeit Sex hatte, musste er sich nun im US-Bundesstaat Wisconsin vor Gericht verantworten. Das Skurrile an der Geschichte: Sein "Partner" war eine Couch.

Dieser Polizist dürfte seinen Augen kaum getraut haben, als er letzten September außerhalb seines Dienstes beim nächtlichen Joggen war. Erwischte er doch an einer Straßenecke in Waukesha (US-Bundesstaat Wisconsin) einen Mann, der in aller Öffentlichkeit Sex hatte - mit einem Sperrmüll-Sofa!

Laut einem Bericht der Huffington Post sah der Polizist, wie der 47-Jährige sein "Becken zwischen zwei Polster stieß, um sich sexuell zu befriedigen." Als der Beamte den Mann konfrontieren wollte, floh dieser, konnte aber einen Tag später in einem Hotel wegen unzüchtigen Verhaltens festgenommen werden.

Am Montag musste sich Gerard S. nun vor Gericht verantworten. Auch, weil er "jegliche Art der Pornographie" besessen haben soll. Das Urteil: Fünf Monate Haft auf Bewährung und Gerichtskosten in Höhe von 243 Dollar.

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Astronauten tauschen defekten Computer an der ISS aus
Kurzfristig angesetzter Außeneinsatz auf der Internationalen Raumstation ISS: Zwei Astronauten beheben eine Computerpanne und bahnen den Weg für ein wichtiges Experiment.
Astronauten tauschen defekten Computer an der ISS aus
Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau
Ein Einbrecher hatte am Dienstagmorgen kein Glück auf seinem Beutezug. Denn als er nach dem Handy des schlafenden Opfers griff, erlebte er eine böse Überraschung.
Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau
So reparieren Astronauten einen Defekt an der ISS
Zwei US-Astronauten haben an der Internationalen Raumstation (ISS) einen Defekt bei der Stromversorgung behoben. Dabei kreist die ISS in 400 Kilometer Entfernung um die …
So reparieren Astronauten einen Defekt an der ISS
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Ein dänisches Model brüskiert sich auf Instagram über eine Casting-Direktorin bei Louis Vuitton. Sie bekam eine Absage, weil sie angeblich zu dick sei. 
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton

Kommentare