+
Kein schöner Anblick - die Schlange in der Toilettenschüssel. Foto: James Hopper, AP

Ungebetener Gast

Mann in den USA findet Schlange in Toilettenschüssel

Virginia Beach (dpa) - Es ist der Alptraum all jener, die sich vor Reptilien fürchten - und auch andere Menschen dürfte es bei dem Gedanken schütteln: Ein Mann in Virginia Beach an der Ostküste der USA hat eine Schlange in seiner Toilettenschüssel entdeckt.

"Ich drehte mich nur um und schaute auf die Toilette und konnte es nicht glauben", sagte James Hooper dem örtlichen Fernsehsender WKTR am Freitag (Ortszeit). "Ich dachte, jemand spielt mir einen Streich."

Der Sender berichtete, Hooper habe einen Freund gerufen, der eine Schlinge an seine Angel gebastelt und die Schlange herausgezogen habe. "Sie wurde größer und größer, als sie herauskam", sagte Hooper. WKTR berichtete, anschließend hätten beide Männer eine Beamtin der Tieraufsichtsbehörde angerufen, die zunächst ebenfalls an einen Scherz geglaubt habe. "Das ist eine dieser Sachen, von denen man denkt, das kann nicht wirklich passieren, aber jetzt ist es passiert", sagte die Beamtin Rebecca Franklin dem Sender.

Franklin sagte weiter, bei dem Tier habe es sich um eine harmlose, domestizierte Königspython gehandelt, die in der Gegend nicht vorkomme. Sie sei deshalb davon ausgegangen, dass es sich um ein ausgebüxtes Haustier handele.

WKTR berichtete, tatsächlich hätten die Eigentümer die Schlange in einem Facebook-Eintrag von Hooper wiedererkannt und sie am Freitag bei der Behörde abgeholt. Hooper sagte, im Haus gebe es nun eine neue Kloregel: "Schau nach unten, bevor du dich hinsetzt."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feuerwehrmann öffnet Lkw-Tür - und sieht das pure Grauen vor sich
Die Feuerwehr musste am Montag zu einem Einsatz, bei dem es um einen Lkw ging. Die Retter machten einen traurigen Fund. 
Feuerwehrmann öffnet Lkw-Tür - und sieht das pure Grauen vor sich
Bauernhof brennt nieder – doch für den Besitzer geht der Albtraum danach erst richtig los 
18 Stunden: So lang stand ein Bauernhof in NRW am Wochenende in Flammen. Der Schaden ist enorm, hunderte Tiere sind dabei umgekommen. Doch das ist nicht die einzige …
Bauernhof brennt nieder – doch für den Besitzer geht der Albtraum danach erst richtig los 
Böse Überraschung im Ranzen: Erstklässler erscheint mit Gaspistole in Grundschule
Ein sechsjähriges Kind ist in seiner Grundschule mit einer Pistole im Rucksack erwischt worden. Zum Glück war die Waffe ungeladen. 
Böse Überraschung im Ranzen: Erstklässler erscheint mit Gaspistole in Grundschule
Mit Baseballschlägern und Pistolen: Massenprügelei an Schule
Schockierender Vorfall: An einer Schule kam es am Dienstagabend zu einer Massenschlägerei. Dutzende Jugendliche prügelten aufeinander ein – dann fielen Schüsse.
Mit Baseballschlägern und Pistolen: Massenprügelei an Schule

Kommentare