+
Eine australische Blattschneiderameise (Acromyrmex Ambiguus) aus dem Tiergarten in Nürnberg sitzt auf einem Finger. Ein Mann hat im westaustralischen Outback sechs Tage ohne Wasser überlebt. Er hat sich von Ameisen ernährt. Foto: Daniel Karmann/Archiv

Mann isst Ameisen und überlebt tagelang im australischen Busch

Sydney (dpa) - Ein Mann hat im australischen Busch sechs Tage ohne Wasser und nur mit Ameisen als Nahrung überlebt. Suchtrupps fanden ihn schließlich ausgemergelt und desorientiert, wie die Polizei am Dienstag berichtete.

"Er hat Erste Hilfe bekommen, sitzt aufrecht und redet - es sieht also alles gut aus", sagte Polizist Andy Greatwood im Rundfunk. "Er hat die letzten Tage unter einem Baum gelegen und Ameisen gegessen." Der Mann habe nur ein T-Shirt und Shorts getragen.

Der 62-jährige Jäger war mit seinem Bruder zu einer abgelegenen Hütte 170 Kilometer östlich von Laverton in Westaustralien gefahren. Er habe von dort aus vergangene Woche ein Kamel verfolgt und sich dabei verirrt, sagte Greatwood. Als er nicht zur Hütte zurückkehrte, schlug die Familie Alarm. Die Ehefrau sprach von einem Wunder, als ihr Mann nach sechs Tagen gefunden wurde.

Bericht australischer Rundfunk ABC (Englisch)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag vom 20.01.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Ob Sie gewonnen haben, erfahren Sie hier bei uns: Hier gibt es die aktuellen Lottozahlen vom Samstag, 20.01.2018. Drei Millionen Euro liegen im Jackpot, der am …
Lotto am Samstag vom 20.01.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Massaker von Las Vegas: Polizei legt neue Details offen
Nach dem folgenreichsten Verbrechen der jüngeren US-Geschichte legt die Polizei ihren vorläufigen Abschlussbericht vor. Mit vielen Details - und doch bleibt die …
Massaker von Las Vegas: Polizei legt neue Details offen
Verfolgungsjagd: So dämlich verspielt Häftling in offenem Vollzug seine Freiheit
In Berlin hat ein Häftling im offenen Vollzug auf denkbar dämliche Art und Weise seine Freiheit verspielt. Jetzt kommt er komplett hinter Schloss und Riegel.
Verfolgungsjagd: So dämlich verspielt Häftling in offenem Vollzug seine Freiheit
Linienbus geht während der Fahrt in Flammen auf und brennt aus
In Niedersachsen ist ein Linienbus während der Fahrt in Flammen aufgegangen und ausgebrannt. Die Passagiere und der Busfahrer konnten sich aus dem brennenden Bus retten.
Linienbus geht während der Fahrt in Flammen auf und brennt aus

Kommentare