+
18 menschliche Schädel lagen in der Kiste

Grausiger Fund

Zoll findet Kiste mit 18 menschlichen Schädeln

Washington - Eine Kiste mit 18 menschlichen Schädeln, die teilweise noch mit Haut bedeckt waren, hat am Flughafen in Chicago für Aufregung und Schrecken gesorgt.

Ein Zollbeamter war bei einer Routine-Kontrolle auf den gruseligen Fund gestoßen. Die Kiste sei wegen eines Fehlers in den Frachtpapieren aufgefallen. Ein Verbrechen schlossen offizielle Stellen unterdessen aus, berichtete die US-amerikanische Nachrichten-Site „examiner.com“. Wie sich herausstellte, waren die präparierten Schädel zu Forschungszwecken in Rom und sollten in eine Forschungseinrichtung in Chicago zurückgeschickt werden.

Der Transport von Körperteilen sei normalerweise kein Problem, sagte Tony Brucci, Chef der Ermittlungsbehörde, dem News-Portal „abc News“ - vorausgesetzt, dass es die nötigen Frachtdokumente gibt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am 21.02.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen vom Mittwoch
Lotto am Mittwoch vom 21.02.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Lottozahlen vom Mittwoch. Fünf Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am 21.02.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen vom Mittwoch
Zerstückelt: Ex-Polizist zu lebenslanger Haft verurteilt
Ein Mann aus Hannover reist nach Sachsen, um sich "schlachten" und verspeisen zu lassen. In einem Kannibalismus-Forum hatte er einen LKA-Beamten gefunden, der ihm seinen …
Zerstückelt: Ex-Polizist zu lebenslanger Haft verurteilt
Verdächtiger nach Tod eines Polizisten wieder auf freiem Fuß
Ein Polizist stürzt mitten im Kölner Karnevalstreiben zwischen zwei Straßenbahnwagen und wird überrollt. Ein Verdächtiger, der in Untersuchungshaft kam, ist nun wieder …
Verdächtiger nach Tod eines Polizisten wieder auf freiem Fuß
Schulbusunfall auf dem Weg zum Schwimmen verunglückt
Auf dem Weg zum Schwimmunterricht verunglückt ein Schulbus mit 40 Kindern. Das Fahrzeug stößt mit mehreren Autos zusammen und kracht gegen eine Hauswand. Ein Kleinkind …
Schulbusunfall auf dem Weg zum Schwimmen verunglückt

Kommentare