Gerät musste ausgetauscht werden

Rätsel um kaputten Kontoauszugsdrucker hat eklige Lösung

Celle - Ein Wasserschaden im Innenraum einer Bank? Das kam den Angestellten spanisch vor, die den kaputten Kontoauszugsdrucker betrauerten. Die Lösung des Geheimnisses brachte die Überwachungskamera. 

Das Gerät in einer Bank wurde so stark beschädigt, dass es ausgetauscht werden musste, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der mit der Reparatur beauftragte Techniker ging von einem Wasserschaden aus. Das hielt die Bank zunächst für unwahrscheinlich. 

Eine Sichtung des Überwachungsvideos aber gab dem Fachmann schnell recht: Zu sehen war dort, wie ein Mann auf den Drucker pinkelt. Laut Polizei handelte es sich um einen amtsbekannten 41-Jährigen. Wieso er ausgerechnet den Drucker als Pissoir missbrauchte, müsse noch geklärt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © obs/Deutsche Postbank

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue kleine Insel vor US-Ostküste entstanden
Hatteras Island (dpa) - Vor der Küste des US-Bundesstaats North Carolina ist Medienberichten zufolge quasi über Nacht eine kleine Insel entstanden. Die im April erstmals …
Neue kleine Insel vor US-Ostküste entstanden
Für Youtube-Video: 19-Jährige erschießt versehentlich Ehemann
Sie wollten mehr Zuschauer für ihren Youtube-Kanal. Doch ein Stunt, den ein junges Paar in den USA probieren wollte, ging fürchterlich schief.
Für Youtube-Video: 19-Jährige erschießt versehentlich Ehemann
Friseur geht plötzlich mit Messer auf Chefin los
Mit einem Messer ging ein Friseur am Mittwoch plötzlich auf seine Chefin los. Ein Zeuge schritt ein.
Friseur geht plötzlich mit Messer auf Chefin los
Fall Niklas: 22-Jähriger zu Bewährungsstrafe verurteilt
Eine Gruppe junger Männer schlägt und tritt den 17-jährigen Niklas brutal zusammen, sodass er stirbt. Nun wure ein Beteiligter verurteilt.
Fall Niklas: 22-Jähriger zu Bewährungsstrafe verurteilt

Kommentare