Trambahnen kollidieren: Bayerstraße momentan teilweise gesperrt

Trambahnen kollidieren: Bayerstraße momentan teilweise gesperrt

SEK-Einsatz in der Hauptstadt

Mann schießt vom Balkon - Polizei stürmt Wohnung

Ein 40 Jahre alter Mann hat in Berlin vom Balkon in den Innenhof eines Hauses geschossen, verletzt wurde niemand.

Berlin - Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei (SEK) nahm den Mann in seiner Charlottenburger Wohnung in der Nacht zum Dienstag fest, wie die Polizei mitteilte. Als die Einsatzkräfte die Wohnung durchsuchten, fanden sie demnach eine Druck- und Schreckschusswaffe und Munition.

Polizisten seien auf den Mann aufmerksam geworden, als sie während eines anderen Einsatzes in der Nachbarschaft Hilferufe einer Frau gehört hätten. Sie hatte den Schützen auf dem Balkon gesehen. Die Beamten hätten daraufhin das SEK verständigt. Als der Mann auf Rufe nicht reagiert habe, habe das SEK die Tür zur Wohnung aufgebrochen und die Wohnung gestürmt. Der 40-Jährige ließ sich laut Polizei widerstandslos festnehmen. Er sei alkoholisiert gewesen. Nach einer Blutentnahme kam er wieder auf freien Fuß.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild).

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Holland: Rockkonzert wegen Terrorwarnung abgesagt
Knapp tausend Menschen hätten am Mittwochabend in Rotterdam die Indie-Band Allah-Las sehen sollen. Eine Terrorwarnung verhinderte das Konzert - die Polizei setzte …
Holland: Rockkonzert wegen Terrorwarnung abgesagt
Vorwürfe gegen Bahn nach Tunneleinbruch
Der Einbruch eines Tunnels in Rastatt wird für die Bahn immer mehr zur Belastung: Ein Experte kritisiert das Vorgehen des Unternehmens, andere fürchten einen …
Vorwürfe gegen Bahn nach Tunneleinbruch
Lotto am Mittwoch vom 23.08.2017: Das sind die Lottozahlen aus der aktuellen Ziehung
Lotto vom 23.08.2017: Hier erfahren Sie, welche Gewinnzahlen am Mittwoch gezogen worden sind. Im Jackpot sind fünf Millionen Euro.
Lotto am Mittwoch vom 23.08.2017: Das sind die Lottozahlen aus der aktuellen Ziehung
Geblitzt: Autofahrer knutscht bei 139 km/h
Da flogen nicht nur die Funken, es blitzte sogar direkt: Auf einer deutschen Autobahn hat sich ein Pärchen beim Knutschen erwischen lassen - bei 139 km/h. Zum Dank gab‘s …
Geblitzt: Autofahrer knutscht bei 139 km/h

Kommentare