In Chile

Mann von seiner Frau getötet, zerstückelt und gekocht

Santiago de Chile - Weil sie ihren Freund verdächtigte, ihr umgerechnet rund 7000 Euro gestohlen zu haben, ist eine Frau in Chile derart in Rage geraten, dass sie ihn umgebracht hat

Weil sie ihren Freund verdächtigte, ihr umgerechnet rund 7000 Euro gestohlen zu haben, ist eine Frau in Chile derart in Rage geraten, dass sie ihn umgebracht hat - um die Tat zu verschleiern, zerstückelte sie dann die Leiche und kochte sie. Örtliche Medien berichteten am Montag, die 39-Jährige habe ihren Lebensgefährten nach einem heftigen Streit im Haus des Paares in Molina rund 200 Kilometer südlich von Santiago de Chile erschossen.

Um das Verbrechen zu verbergen, soll sie den zerhackten Toten in einem Topf gekocht und anschließend die Leichenteile in den Müll entsorgt haben. Am Montag habe sich die Frau der Justiz gestellt, teilte Staatsanwalt Marcelo Garrido mit. Im Polizeiverhör habe sie die Tat gestanden.

afp

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Nur noch eine Frage der Zeit“: Steht Lotto vor dem Aus?
Das staatliche Glücksspiel-System scheint vor dem Aus zu stehen. Kritiker warnen vor dem Lotto-Kollaps und erklären, wie es dazu kommen konnte.
„Nur noch eine Frage der Zeit“: Steht Lotto vor dem Aus?
Heidelberg: Polizei schießt auf Mann mit Messer 
In Heidelberg war ein Mann mit einem Messer bewaffnet unterwegs. Als er mit damit auf Polizisten zuging, schossen sie auf ihn. 
Heidelberg: Polizei schießt auf Mann mit Messer 
Betrunkener Ehemann bittet Polizei um ungewöhnlichen Gefallen
Ein betrunkener Ehemann hat sich am Samstagabend mit einem ungewöhnlichen Wunsch an die Polizei gewandt. Der 34-Jährige wollte in seinem Zustand auf keinen Fall nach …
Betrunkener Ehemann bittet Polizei um ungewöhnlichen Gefallen
Temperaturen bis minus 20 Grad: Deutschland eiskalt
Am 1. März ist der meteorologische Frühlingsanfang. Dem Winter ist der offizielle Beginn der neuen Jahreszeit aber offenbar egal: Es wird nochmal richtig kalt.
Temperaturen bis minus 20 Grad: Deutschland eiskalt

Kommentare