Bei der Flucht verunglückt er mit Wagen

Mann sticht Frau nieder und schießt sich Pfeil in den Hals

Kamenz/Görlitz - Ein 51-Jähriger hat im sächsischen Gelenau seine Noch-Ehefrau mit einem Messer angegriffen und lebensgefährlich verletzt. Bei der Flucht schoss er sich mit einer Armbrust einen Pfeil in den Hals.

Danach flüchtete der Mann am Donnerstagabend mit dem Auto und schoss sich während der Fahrt mit einer Armbrust einen Pfeil in den Hals, wie Staatsanwaltschaft und Polizei in Görlitz am Freitag mitteilten. Sein Wagen kam daraufhin auf der A4 von der Fahrbahn ab und verunglückte. Die in Trennung von ihm lebende 50-Jährige wurde in einer Notoperation gerettet. Ob der Mann überlebt, war offen. Gegen ihn wurde Haftbefehl wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung erlassen. Geprüft werde, ob er sich töten wollte oder der Schuss sich selbst löste, sagte ein Polizeisprecher.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/ dpaweb / Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einsturz des Kölner Stadtarchivs: Prozess beginnt
Zwei Tote, Unmengen zerstörter Dokumente und ein Milliardenschaden: Am 3. März 2009 brach das Historische Stadtarchiv in Köln zusammen. Nun stehen fünf Mitarbeiter von …
Einsturz des Kölner Stadtarchivs: Prozess beginnt
Vermisste Frau (41): Leiche in Plastikfolie verpackt gefunden
Eine Frau wird vermisst. Die Polizei verdächtigt den Ehemann, seine Frau getötet zu haben. Jetzt wird die Leiche der Vermissten gefunden - in Plastik verschnürt im …
Vermisste Frau (41): Leiche in Plastikfolie verpackt gefunden
12-jähriger Schüler stirbt beim Schwimmunterricht
Ein zwölf Jahre alter Junge ist am Dienstag beim Schwimmunterricht tödlich verunglückt. Zwei Mitschülerinnen fanden ihn leblos am Beckenrand.
12-jähriger Schüler stirbt beim Schwimmunterricht
Schulbus kracht in Hauswand - Mehrere Kinder schwer verletzt
Ein voll besetzter Schulbus kommt östlich von Heidelberg von der Straße ab und fährt in eine Hauswand. Viele Kinder werden bei dem Unfall verletzt. Die Polizei lobt die …
Schulbus kracht in Hauswand - Mehrere Kinder schwer verletzt

Kommentare