+
Ein Mann hat in Bremen der Polizei am Telefon einen Mord gestanden (Symbolbild)

Drama in Bremen

Mann sticht Freundin mit Messer ab - dann wählt er am Telefon bestimmte Nummer

  • schließen

Mit einem Messer stach ein Mann seine Freundin in Bremen ab. Nach der brutalen Messer-Attacke griff er zum Telefon und wählte eine bestimmte Nummer.

  • Ein Mann hat in Bremen den Notruf der Polizei gewählt
  • Der 42-Jährige gestand am Telefon, dass er seine Freundin getötet hat
  • Die Polizei Bremen rückte sofort zum Tatort aus

Bremen - Schockierendes Geständnis am Telefon: Als ein Mann am Freitag (7. Juni) den Notruf wählte und einen Polizisten am Hörer hatte, erzählte er dem Beamten plötzlich eine grausame Geschichte. Das berichtet nordbuzz.de* aus Bremen.

Bremen: Mann tötet Freundin mit Messer-Attacke und ruft dann die Polizei

Der 42-jährige Mann erzählte dem Polizisten am anderen Ende des Telefonhörers, dass er in Bremen-Blumenthal seine 41-jährige Freundin in der gemeinsamen Wohnung mit einem Messer attackiert hatte. Dabei verletzte er die Frau so schwer, dass sie den brutalen Angriff nicht überlebte. Die 41-Jährige sei durch den Angriff getötet worden, das teilte der Mann der Polizei Bremen mit.

Zu einer anderen Messer-Attacke kam es in Wolfsburg direkt vor den Augen der eigenen Tochter, wie nordbuzz.de berichtet.

Bremen: Polizei kann schwerverletzte Frau nach Messer-Attacke nicht mehr retten

Der Mann wählte nach Angaben der Polizei eigenständig kurz nach der tödlichen Messer-Attacke die Notrufnummer 110. Als die Einsatzkräfte am Tatort eintrafen, war die 41-jährige Frau tatsächlich bereits ihren schweren Verletzungen erlegen.

Eine sofort eingeleitete Reanimation durch die Beamten hatte leider keinen Erfolg. Die 41-jährige Frau war aufgrund der erlittenen Stichverletzungen nicht mehr zu retten. Die Polizei Bremen nahm den Mann sofort fest. Widerstandslos ließ der 42-jährige Mann sich von den Beamten abführen.

Zu einem anderen schrecklichen Vorfall kam es, als ein Mann bei einem Streit mit seiner Freundin von acht Männern niedergestochen wurde, wie nordbuzz.de berichtet.

Bremen: Polizei rätselt - Hintergründe der tödlichen Messer-Attacke völlig unklar

Aktuell rätselt die Polizei Bremen über die Hintergründe der Tat, die sich am Freitag gegen 10.20 Uhr ereignet haben soll. Diese seien nach Angaben der Polizei Bremen bisher noch völlig unklar.

Die noch mysteriösen Hintergründe der brutalen Messer-Attacke sind jedoch nun Bestandteil der weiteren Ermittlungen durch die Polizei Bremen.

Bei einer brutalen Attacke mit Pfefferspray und Schürhaken  in Oldenburg kam es zum Drama um ein achtjähriges Mädchen. Auch das berichtet nordbuzz.de.

Bei einer anderen schrecklichen Messer-Attacke kam es in Hamburg zum Drama um einen deutschen Judo-Star, wie nordbuzz.de berichtet.

heu

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Strudel-Grauen! Italienerin backt – und weiß dabei nicht, dass sie das 40.000 Euro kostet
In Italien hat eine Frau gebacken – ohne zu ahnen, wie teuer es werden würde. Ihr Verlobter auch nicht. Er ist aber schuld.
Strudel-Grauen! Italienerin backt – und weiß dabei nicht, dass sie das 40.000 Euro kostet
Horror-Urlaub: Frau erlebt furchtbares Martyrium - Vorsicht, ganz schlimme Fotos!
Es sollte ein Traumurlaub werden, doch Tammy Lawrence-Daley erlebte den puren Horror. Ihren Trip in die Karibik überlebte sie nur knapp. 
Horror-Urlaub: Frau erlebt furchtbares Martyrium - Vorsicht, ganz schlimme Fotos!
Aldi-Einkaufswagen enthält Horror-Fund! Inzwischen wurde der Besitzer ausfindig gemacht
Wer macht sowas? In einem Aldi-Einkaufswagen hat die Polizei eine Katze gefunden - gewaltsam zu Tode gequält. Doch irgendetwas passt nicht recht zusammen.
Aldi-Einkaufswagen enthält Horror-Fund! Inzwischen wurde der Besitzer ausfindig gemacht
Diät total: Josephine hat 60 Kilo verloren - und sieht seitdem aus wie ein Model
Sie halbierte ihr Gewicht und ist jetzt kaum wiederzuerkennen. Unglaublich, wie sehr sich ein australischer Teenager im Laufe eines Jahres verändert hat.
Diät total: Josephine hat 60 Kilo verloren - und sieht seitdem aus wie ein Model

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion