+
Dieses Fahndungsfoto veröffentlichte die Polizei Berlin. 

Opfer trug erhebliche Verletzungen davon

Mann vergewaltigt - Polizei fahndet mit Bild nach Gesuchtem

Nachdem ein 40-Jähriger in Berlin schwer verletzt und vergewaltigt wurde, sucht die Polizei jetzt mit einem Fahndungsfoto nach dem Täter.

Berlin - Mit einem Bild aus einer Überwachungskamera sucht die Berliner Polizei nach einem Mann, der in einem Park einen Mann vergewaltigt haben soll. Der Unbekannte sei in der Nacht auf den 24. Februar mit seinem späteren Opfer in der U-Bahn ins Gespräch gekommen, teilte die Polizei am Montag mit. In einer Parkanlage habe der Gesuchte den 40-Jährigen dann angegriffen, ihn mehrfach gegen den Kopf getreten und ihn vergewaltigt. Ein Passant sei auf Hilferufe aufmerksam geworden, woraufhin der Täter geflüchtet sei. Der 40-Jährige wurde bei dem Übergriff erheblich verletzt.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mann ist auf Weihnachtsfeier - und findet sich im Krankenwagen wieder
Weihnachtsfeiern sind unterhaltsam und feucht-fröhlich. Für einen 24-Jährigen endete der Abend im Krankenwagen.
Mann ist auf Weihnachtsfeier - und findet sich im Krankenwagen wieder
Polizisten stoppen Opel - sie fassen nicht, wer da am Steuer sitzt
Die Polizei stoppt einen Opel Astra - ein Blick auf den Ausweis des Fahrers sorgt für klickende Handschellen.
Polizisten stoppen Opel - sie fassen nicht, wer da am Steuer sitzt
Kein Internet: Mann stürzt bei Netz-Suche aus dem Fenster
Ein Mann aus dem Thüringer Eichsfeld hat sich bei der Suche nach einem besseren Internet-Empfang zu weit aus dem Fenster gelehnt.
Kein Internet: Mann stürzt bei Netz-Suche aus dem Fenster
Größter Diamant Nordamerikas in Kanada entdeckt
Toronto (dpa) - Im Norden Kanadas ist der größte Diamant Nordamerikas entdeckt worden. Nach kanadischen und US-Medienberichten der gelbe Diamant mit einem Gewicht von …
Größter Diamant Nordamerikas in Kanada entdeckt

Kommentare