Mann verliert beim Waxing beinahe Hoden

London - Ein Brite hat bei einem Intim-Waxing beinahe einen Hoden verloren. Er hatte sich zusammen mit Freunden für einen guten Zweck die Haare ausreißen lassen wollen - da passierte das Unglück.

Der 24-Jährige und zehn seiner Freunde hatten sich bereit erklärt, an einem Benefiz-Waxing zugunsten eines örtlichen Krankenhauses teilzunehmen, berichtet das Online-Portal rooster2 4. Während seine Kumpels sich lediglich die Brusthaare ausreißen ließen, entschied sich Joe Cooper für die extremere Variante - das Intim-Waxing.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die Besucher der Benefiz-Veranstaltung, die in einer Kneipe stattfand, durften Gebote abgeben, wer Cooper den nächsten Streifen Wachs abziehen dürfe. Doch dann blieb einer der Streifen an einer sehr sensiblen Stelle kleben, berichtet rooster24. Einer der Gäste riss daraufhin mit einem so festen Ruck an, dass sich sechs von sieben Hautschichten mit dem Wachs lösten.

pie

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Katze zu Tode stranguliert - diese Tierquälerei schockiert wirklich zutiefst
In Wilhelmshaven meldete ein Hausmeister einen abartigen Fall von Tierquälerei, nachdem er einen grausamen Fund neben einer Mülltonne machte - eine übel zugerichtete …
Katze zu Tode stranguliert - diese Tierquälerei schockiert wirklich zutiefst
Kadija Buarfa und Kinder vermisst: Mutter hat ansteckende Krankheit und Haarfarbe verändert
Die Polizei sucht Kadija Buarfa. Die Mutter und ihre Kinder werden vermisst. Die Frau flüchtete mit ihnen aus einer Klinik, die Vermisste hat eine ansteckende Krankheit …
Kadija Buarfa und Kinder vermisst: Mutter hat ansteckende Krankheit und Haarfarbe verändert
Bande überfällt Juwelier-Villa: Flucht im Audi Q7 endet an Baum - Täter verschwunden
Die Flucht einer Bande Einbrecher im Audi Q7 nach einem Überfall in Bremen auf die Privat-Villa eines Juweliers endete am Baum. Eine Fahndung der Polizei blieb erfolglos.
Bande überfällt Juwelier-Villa: Flucht im Audi Q7 endet an Baum - Täter verschwunden
Michale Senay vermisst: Polizei braucht Hilfe - Wer hat das Kind (13) gesehen?
Wo ist Michale Senay? Der 13-jährige Junge wird in Mecklenburg-Vorpommern vermisst. Die Polizei vermutet, dass das Kind sich in oder um Wismar aufhält. 
Michale Senay vermisst: Polizei braucht Hilfe - Wer hat das Kind (13) gesehen?

Kommentare