Bomben-Alarm in Berliner McDonald‘s

Bomben-Alarm in Berliner McDonald‘s

Mann kriecht in Toilettentank - Anzeige

Boulder - In den USA hat sich ein Mann bei einem Yoga-Festival im Tank eines mobilen Toilettenhäuschens versteckt. Einer Frau jagte er einen gehörigen Schrecken ein. Jetzt ist die Polizei hinter ihm her. 

Er wurde von einer Frau entdeckt, die auf einem Yoga-Festival auf die Toilette gehen wollte. Eine Sprecherin der Polizei in Boulder im US-Staat Colorado sagte, die Frau habe das Sicherheitspersonal verständigt. Der verdreckte Mann, der sich unter einer Plane versteckt habe, sei schließlich aus der Toilette gekrochen und entschwunden. Er wird nun wegen des Verdachts auf versuchten rechtswidrigen sexuellen Kontakts gesucht.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bomben-Alarm in Berliner McDonald‘s
In einem McDonald‘s in Berlin-Kreuzberg wurde eine Gasflasche mit Zündvorrichtung entdeckt. Die Polizei ist vor Ort.
Bomben-Alarm in Berliner McDonald‘s
Abnehm-Bloggerin postet mutige Fotos: Von Instagram abgestraft
Über 150.000 Menschen verfolgen Morgen Bartleys Kampf gegen ihr Übergewicht, den sie mit mutigen Vorher-Nachher-Fotos dokumentiert. Doch nun wurde einer ihrer Posts …
Abnehm-Bloggerin postet mutige Fotos: Von Instagram abgestraft
Jugendliche demolieren Schule: 350.000 Euro Schaden
Pure Zerstörungswut lebten zwei 13 und 15 Jahre alte Jungen im nordrhein-westfälischen Hamm aus. Sie richteten dabei einen enormen Sachschaden an.
Jugendliche demolieren Schule: 350.000 Euro Schaden
Bahn will Mitarbeiter mit Bodycams ausstatten
Getestet hatte die Bahn es schon länger - nun sollen die Körperkameras bei der Bahn bundesweit kommen. Das Unternehmen will damit Angriffe auf seine Mitarbeiter …
Bahn will Mitarbeiter mit Bodycams ausstatten

Kommentare