+
Er hat sich ein bisschen Strom für sein Handy abgezweigt und landete dafür bei der Polizei. 

Leerer Handyakku

Mann wegen "Stromentwendung" festgenommen

London - Wem geht das nicht auch manchmal so? Unterwegs ist plötzlich der Handy-Akku leer. In London wurde jetzt ein Mann wegen "Stromentwendung" in der Stadtbahn festgenommen. 

Ein leerer Handyakku hat einem Londoner einen Kurzaufenthalt bei der Polizei eingebrockt. Der 45-Jährige hatte sein Smartphone an einer Steckdose in der Londoner Stadtbahn Overground geladen. Mitarbeiter riefen daraufhin die Polizei - einem Sprecher der Transportgesellschaft TfL zufolge, weil der Mann aggressiv wurde. Die Beamten nahmen ihn wegen „Verdachts auf Stromentwendung“ und „inakzeptablen Verhaltens“ fest, er kam aber wenig später wieder frei. Die Steckdosen sind aus Sicherheitsgründen nur für die Putzkolonnen und nicht für den öffentlichen Gebrauch bestimmt - wie kleine Schildchen den Fahrgästen auch deutlich machen.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Feuergefahr vertreibt 4000 Menschen aus Hochhäusern in London
Der ausgebrannte Grenfell Tower ist kein Einzelfall. Experten finden immer mehr Hochhäuser mit unzureichendem Brandschutz: In London verlassen deshalb Tausende Menschen …
Feuergefahr vertreibt 4000 Menschen aus Hochhäusern in London
Nach drei Jahren hat Bahnhof Münster wieder eine Empfangshalle
Ihren größten Bahnhofsneubau seit mehreren Jahren hat die Bahn am Samstag in Münster eröffnet. Drei Jahre hatte der Bau des neuen Empfangsgebäudes gedauert.
Nach drei Jahren hat Bahnhof Münster wieder eine Empfangshalle
Viele Verschüttete bei Erdrutsch in China - eine Geschichte macht Hoffnung
Heftiger Regen hatte einen Berghang aufgeweicht. Ein Erdrutsch begräbt ein Dorf unter Geröllmassen. Hunderte Helfer suchen nach Überlebenden. Eine Geschichte macht …
Viele Verschüttete bei Erdrutsch in China - eine Geschichte macht Hoffnung
Streit zwischen Auto- und Rollerfahrer endet in Horrorcrash
Ein heftiger Streit auf dem Highway zwischen einem Motorroller-Fahrer und einem Auto hat einen Horrorcrash verursacht. Videoaufnahmen zeigen das Unglück. 
Streit zwischen Auto- und Rollerfahrer endet in Horrorcrash

Kommentare