+
Die Feuerwehr rettet die Frau und das Kind

Feuer: Mann will Freundin und Kind töten

Bergkamen - Bei einem Beziehungsdrama im Ruhrgebiet hat ein 25-Jähriger seine Freundin und das gemeinsame Baby in einer brennenden Wohnung eingeschlossen.

Anschließend sprang der junge Mann vom sechsten Stock eines Mehrfamilienhauses in Bergkamen bei Unna in den Tod. Die Feuerwehr rettete die 22-Jährige und das Kind. Nachbarn hatten das laute Klopfen der jungen Frau gehört und die Retter alarmiert. Nach ersten Ermittlungen der Dortmunder Staatsanwaltschaft hatte der Mann in der Nacht zum Freitag Freundin und Baby nach einem Streit in einem Raum eingeschlossen und anschließend im Schlafzimmer Feuer gelegt.

Auch die anderen Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen oder wurden über Drehleitern gerettet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bedrohliche Hefe-Pilz-Erkrankung breitet sich in Deutschland aus - und keiner weiß, wie man sie aufhalten soll
In Deutschland werden immer mehr Fälle bekannt, in denen schwer kranke Patienten mit dem gefährlichen Hefepilz Candida auris infiziert sind.
Bedrohliche Hefe-Pilz-Erkrankung breitet sich in Deutschland aus - und keiner weiß, wie man sie aufhalten soll
15-Jähriger sticht 14-Jährigen in Schule tot! Erste Hinweise auf Motiv schockieren Ermittler
Drama im nordrhein-westfälischen Lünen: Am Dienstagmorgen soll ein 15-Jähriger einen Mitschüler (14) an einer Gesamtschule getötet haben. Polizei gibt erste Hinweise auf …
15-Jähriger sticht 14-Jährigen in Schule tot! Erste Hinweise auf Motiv schockieren Ermittler
Verkehrsgerichtstag beginnt in Goslar
Goslar (dpa) - Höhere Bußgelder für Verkehrssünder und Cannabis am Steuer sind Themen beim 56. Verkehrsgerichtstag, zu dem ab Mittwoch in Goslar rund 2000 Experten …
Verkehrsgerichtstag beginnt in Goslar
Belgischer Bahnhof Gent: Polizisten erschießen mit Messer bewaffneten Mann
Bahnpolizisten haben am Dienstagabend im belgischen Bahnhof Gent einen mit einem Messer bewaffneten Mann niedergeschossen.
Belgischer Bahnhof Gent: Polizisten erschießen mit Messer bewaffneten Mann

Kommentare