1 von 1

Mann will Polizist gestohlene Kameras verkaufen

Heidelberg - Ausgerechnet einem pensionierten Polizisten hat ein 27 Jahre alter Mann in Heidelberg gestohlene Digitalkameras zum Kauf angeboten.

Als der den Verkäufer am Samstag zur Rede stellte, kam es zu einer Rangelei, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Dem Pensionär gelang es schließlich, den 27-Jährigen bis zum Eintreffen einer Polizeistreife festzuhalten. Wie der 27-Jährige später einräumte, hatte er die drei Digitalkameras im Wert von rund 700 Euro kurz zuvor in einem Elektronikmarkt gestohlen.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt
Am Dienstag ist es in Italien zu einer Katastrophe gekommen. In Genua stürzte eine vierspurige Autobahnbrücke ein. Es gab mehrere Tote und Verletzte. Die erschütternden …
Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt
Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London
Ein Auto rast in die Absperrungen am Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. Der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Die Spur führt nach …
Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London
Auszeit von der Hitze: Wochenende mit moderaten Temperaturen
Nach den Unwettern müssen Bahnreisende am Freitag vereinzelt Verspätungen und Zugausfälle hinnehmen. Regen und Sommergewitter haben jedoch nur ein kurzes Gastspiel …
Auszeit von der Hitze: Wochenende mit moderaten Temperaturen
Weitere Nachbeben auf indonesischer Ferieninsel Lombok
Immer und immer wieder bebt auf der indonesischen Ferieninsel Lombok die Erde. Und immer noch werden Tote geborgen.
Weitere Nachbeben auf indonesischer Ferieninsel Lombok