+
Der Unfallwagen wird bei Senden aus dem Dortmund-Ems-Kanal gezogen. Foto: Polizei Coesfeld

Mann wird aus Auto geschleudert - Wagen versinkt in Kanal

Senden (dpa) - Bei einem spektakulären Unfall auf einer Landstraße im Münsterland ist ein 24-Jähriger aus seinem Auto geschleudert worden, bevor der Wagen in einem Kanal versank.

Wie die Kreispolizei in Coesfeld berichtete, war der Mann am frühen Morgen nahe der Stadt Senden aus noch ungeklärter Ursache in einer Kurve von der Straße abgekommen. Der Wagen überschlug sich mehrfach, rutschte anschließend in den Dortmund-Ems-Kanal und versank.

Der Fahrer konnte nach dem Unfall noch um Hilfe rufen, Anwohner verständigten die Polizei. Feuerwehrtaucher aus Münster stellten fest, dass keine weiteren Menschen in dem Wagen waren. Ein Kranwagen holte das Auto schließlich aus dem Kanal. Der Mann wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik in Münster gebracht.

Mitteilung Polizei

Fotos der Polizei

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann liegt hilflos im Bett - dann rettet ihm sein Wecker das Leben
Die Wiesbadener Feuerwehr wird wegen einem brummendem Wecker zum Einsatz gerufen - vor Ort können sie deswegen einem Mann (60) das Leben retten. 
Mann liegt hilflos im Bett - dann rettet ihm sein Wecker das Leben
Lübecker Angreifer soll Haftrichter vorgeführt werden
Nach der Gewalttat eines 34 Jahre alten Mannes in einem Lübecker Linienbus soll heute voraussichtlich Haftbefehl erlassen werden. Zehn Menschen wurden bei der …
Lübecker Angreifer soll Haftrichter vorgeführt werden
Hitzewelle überrollt Deutschland - nächste Woche bis zu 37 Grad heiß
Sonne satt in ganz Deutschland: Nach örtlichen Gewittern am Wochenende werden kommende Woche Rekordtemperaturen des Hochsommers erwartet – mit Werten von bis zu 37 Grad.
Hitzewelle überrollt Deutschland - nächste Woche bis zu 37 Grad heiß
Mit Pony im Kofferraum auf der Autobahn unterwegs
Münster (dpa) - Polizisten haben am Freitagabend auf der Autobahn 1 bei Münster ein Shetland-Pony im Kofferraum eines Autos entdeckt. Das Tier stand hinter den …
Mit Pony im Kofferraum auf der Autobahn unterwegs

Kommentare