Mann wirft Visitenkarte weg: Blasphemie-Anklage

Karachi - Im Süden Pakistans ist ein muslimischer Arzt wegen des Vorwurfs der Gotteslästerung verhaftet worden.

Der Mann aus der Stadt Hyderabad wurde beschuldigt, die Visitenkarte eines Pharmavertreters, der den Vornamen des Propheten Mohammed trägt, weggeworfen zu haben und sich so der Blasphemie schuldig gemacht zu haben. Der Mann wurde bereits am Freitag festgenommen, ob er tatsächlich angeklagt werde, stand aus, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte.

Kritiker argumentieren, das Gesetz gegen Gotteslästerung gehöre wegen des oftmaligen Missbrauchs, um persönlich Differenzen auszutragen, abgeschafft.

Zuletzt sorgte der Fall von Asia Bibi für Schlagzeilen, die von einem pakistanischen Gericht wegen Verunglimpfung des Islams zum Tode verurteilt wurde. Menschenrechtsgruppen und sogar Papst Benedikt XVI. setzten sich für ihre Begnadigung ein. Die Todesurteile in solchen Fällen werden jedoch meist aufgehoben und nie vollstreckt.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flugzeug im Iran abgestürzt - Alle 66 Menschen an Bord sind tot
Wieder ein Flugzeugabsturz im Iran: Bei dem Absturz eines iranischen Passagierflugzeugs sind am Sonntag alle 66 Insassen ums Leben gekommen. Die Luftfahrtgesellschaften …
Flugzeug im Iran abgestürzt - Alle 66 Menschen an Bord sind tot
News-Ticker zum Amoklauf: Hunderte Schüler demonstrieren für schärfere Waffengesetze
Bei dem Amoklauf an einer Schule in Parkland (US-Bundesstaat Florida) sind am Mittwoch 17 Menschen gestorben. Nun kommen immer mehr Details zum Attentäter ans Licht. Wir …
News-Ticker zum Amoklauf: Hunderte Schüler demonstrieren für schärfere Waffengesetze
Erzieherin vergisst 3-Jährige auf Spielplatz - Kurz darauf ist sie tot
Es ist ein tragischer Vorfall, der sich in Moskau ereignete: Eine Erzieherin vergisst ein kleines Mädchen auf dem Spielplatz. Nur kurze Zeit später ist die 3-Jährige tot.
Erzieherin vergisst 3-Jährige auf Spielplatz - Kurz darauf ist sie tot
Lotto am 17.02.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag
Lotto am 17.02.2018: Und? Haben Sie Glück gehabt? Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag. Vier Millionen Euro liegen heute im Jackpot.
Lotto am 17.02.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag

Kommentare