+
"Bo" war offenbar ins Visier eines Entführers geraten. Foto: White House / Chuck Kennedy

Bo in Gefahr

Mann wollte "First Dog" aus Weißem Haus entführen

Washington - "Bo", Portugiesischer Wasserhund und als "First Dog" der Vereinigten Staaten Bewohner des Weißen Hauses, ist offenbar ins Visier eines Entführers geraten.

Die Polizei nahm einem Bericht des Fernsehsenders NBC zufolge in Washington einen Mann fest, der nicht registrierte Schusswaffen sowie eine Machete bei sich hatte - eine Straftat in der US-Hauptstadt. Der 49-Jährige gab dem Bericht zufolge an, er habe den "First Dog", einen von zwei Hunden der Familie von US-Präsident Barack Obama, entführen wollen.

Weiter soll der Verdächtige angeführt haben, er sei der Sohn von J.F. Kennedy und Marilyn Monroe. Ein Gericht habe ihn unter intensive Beobachtung gestellt, ihm die Waffen entzogen und verboten, sich dem Weißen Haus oder dem Capitol zu nähern, berichtete die "Washington Post".

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feiertag: Wer hat heute an Mariä Himmelfahrt frei? Bundesländer und Gemeinden im Überblick
Ist Mariä Himmelfahrt heute ein Feiertag? In einzelnen Bundesländern und Gemeinden muss man tatsächlich nicht zur Arbeit - hier die Infos.
Feiertag: Wer hat heute an Mariä Himmelfahrt frei? Bundesländer und Gemeinden im Überblick
Mann befriedigt sich im Zug vor 16-Jähriger selbst - als sie aussteigt, nimmt der Horror seinen Lauf
Horror im hessischen Gelnhausen! Ein Mann befriedigt sich im Zug vor Jugendlicher (16) - als sie aussteigt, beginnt das Grauen. 
Mann befriedigt sich im Zug vor 16-Jähriger selbst - als sie aussteigt, nimmt der Horror seinen Lauf
Schock-Fund im Kindergarten! Plötzlich raschelt es im Baum - was dort hängt, ist unfassbar
Großer Schock am Dienstag in einem Kindergarten! Plötzlich raschelt es im Baum - was dort hängt, kann erst niemand glauben.
Schock-Fund im Kindergarten! Plötzlich raschelt es im Baum - was dort hängt, ist unfassbar
Wetter in Deutschland: Hitze-Düse dreht nochmal voll auf - doch dann kommen die nächsten Unwetter
Wie wird das Wetter in Deutschland in den kommenden Tagen? Am Donnerstag kehrt die Hitze nochmal mit voller Wucht zurück.
Wetter in Deutschland: Hitze-Düse dreht nochmal voll auf - doch dann kommen die nächsten Unwetter

Kommentare