Kuriose Bitte

Traurig: Warum dieser Mann an seinem Geburtstag lieber im Gefängnis sein wollte

  • schließen

Die Bitte dieses jungen Menschen erscheint zunächst unverständlich: Der 23-jährige Bradley Grimes aus Middlesbrough wünscht sich, ins Gefängnis zu kommen. Doch der Grund ist traurig. 

Middlesbrough - Bereits mit sieben Jahren kam der 23-jährige Bradley Grimes laut Gazette Live ins Pflegeheim. Der Autist, bei dem auch ein Gehirntumor diagnostiziert wurde, lebte bis zuletzt auf der Straße. Doch an seinem Geburtstag wollte er das nicht mehr ertragen müssen. 

Wegen eines Messerangriffs und dem zweifachen Verstoßes gegen das sogenannte Anti Social Behaviour Orders saß Grimes nun in U-Haft. Und das kam ihm - so traurig es ist - erstmal entgegen; denn sein größter Wunsch war, auch seinen Geburtstag dort zu verbringen. „Im Gefängnis wird er an seinem Geburtstag aufwachen, im Warmen sein und etwas zu Essen bekommen“, so ein Sozialarbeiter, der Bradley Grimes sehr gut kennt.

Seine Verteidigerin, Aisha Wadoodi erklärte, der einzige Grund für diese Bitte sei, dass sich ihr Mandant in einer ausweglosen Lage befände. 

Der Richter erfüllte ihm diesen Wunsch - die Gerichtsverhandlung wurde um einige Tage verschoben, so dass Bradley Grimes seinen Geburtstag am 2. Oktober im Gefängnis verbringen konnte - und dementsprechend mit einem Dach über dem Kopf. 

Charlotte Braatz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grüner Knollenblätterpilz zum Pilz des Jahres 2019 gewählt
Kollm (dpa) - Der Grüne Knollenblätterpilz ist der Pilz des Jahres 2019. Das gaben Experten der Deutschen Gesellschaft für Mykologie (DGfM) am Samstag auf einer …
Grüner Knollenblätterpilz zum Pilz des Jahres 2019 gewählt
Legendäres Segelschiff: Wrack womöglich vor amerikanischer Küste entdeckt
Fast 250 Jahre nach dem Tod des legendären Entdeckers Captain James Cook wollen Forscher das Wrack seines Schiffes „Endeavour“ vor der Küste der USA geortet haben.
Legendäres Segelschiff: Wrack womöglich vor amerikanischer Küste entdeckt
Münchner Superhirn räumt bei Gedächtnismeisterschaft ab
Die besten deutschen Gedächtnissportler messen sich in Magdeburg. Hunderte Zahlen und Wörter müssen sie sich merken. Wem gelang das am besten?
Münchner Superhirn räumt bei Gedächtnismeisterschaft ab
Festnahmen nach Fährunglück in Tansania
Über 200 Menschen sterben bei einem Fährunglück auf dem Victoriasee in Tansania. Nach der Katastrophe stellt sich heraus: Der Kapitän war nicht an Bord und hatte das …
Festnahmen nach Fährunglück in Tansania

Kommentare