+
Das Landgericht Darmstadt verurteilte den Angeklagten zu einer Freiheitsstrafe von 14,5 Jahren.

Barbarische Tat

Mann zündete Ehefrau an: So lautet das Gerichtsurteil 

Ein 41-jähriger Mann griff zu üblen Mitteln, um seine Ehefrau zu verletzen - übergoss sie unter anderem mit Benzin und zündete sie an. Nun wurde sein vernichtendes Urteil gesprochen. 

Darmstadt - Mit einer Machete soll ein Mann seine Ehefrau angegriffen, sie dann gewürgt, mit Benzin übergossen und angezündet haben. Für die brutale Attacke wurde der 41-Jährige am Mittwoch vom Landgericht Darmstadt wegen schwerer Körperverletzung und besonders schwerer Brandstiftung zu einer Freiheitsstrafe von 14,5 Jahren verurteilt. „Die Folgen Ihrer Tat sind fürchterlich. Sie haben ihre Frau so zugerichtet, weil Sie es nicht haben konnten, dass sich Ihre Frau von Ihnen trennt“, sagte der Vorsitzende Richter Volker Wagner zum Verurteilten.

Der Verteidiger plädierte auf Freispruch

Mit dem Urteil folgte das Gericht weitgehend den Ausführungen der Staatsanwaltschaft, die die Höchststrafe von 15 Jahren gefordert hatte. Der Verteidiger des Mannes hatte hingegen auf Freispruch plädiert, da es zu viele Zweifel an der Schuld seines Mandanten gegeben habe. Während des Prozesses hatte der 41-Jährige die Tat bestritten. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hurrikan "Maria" verwüstet Karibikinsel Dominica
Viele Menschen in der Karibik sind noch mit der Beseitigung der Schäden von Hurrikan "Irma" beschäftigt. Da holt sie "Maria" ein und richtet Unheil an. Das …
Hurrikan "Maria" verwüstet Karibikinsel Dominica
Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot
Er hat gedacht, er sei vor ihren Angriffen gefeit: Bei dem Versuch einen vermissten 16-Jährigen durch ein Ritual ausfindig zu machen, wird ein Schamane von Krokodilen …
Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot
Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt
Von Belgien aus führte Deutschland im Ersten Weltkrieg seinen berüchtigten U-Boot-Krieg. Etliche Schiffe der kaiserlichen Marine wurden dabei versenkt. Nun entdeckten …
Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt
Dreifacher Todesschütze von Villingendorf gefasst
Drei Menschen sind tot, darunter ein kleiner Junge. Tatverdächtig ist der Vater des Sechsjährigen. Jetzt wurde der Mann gefasst.
Dreifacher Todesschütze von Villingendorf gefasst

Kommentare