Kinoreifer Rosenkrieg

Frau prügelt auf Ex mit Navi ein

Mannheim - Auf der Rückfahrt von einem Besuch bei den Eltern ihres Exfreundes hat eine 21-Jährige ihren Ex angeschrien und dann in den Arm gebissen. Am Ende schlug sie ihm das Navi auf den Kopf.

Einen kinoreifen Streit hat sich eine 21 Jahre alte Frau mit ihrem Exfreund in Mannheim geliefert. Auf der Rückfahrt von einem Besuch bei den Eltern des Mannes kam es im Auto zu einer heftigen Auseinandersetzung, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Dabei habe die Frau am Mittwochabend ihren Ex erst angeschrien und dann in den Arm gebissen. Zum Schluss riss sie das Navigationsgerät aus der Halterung und schlug es ihm mehrfach auf den Kopf.

Zuhause angekommen zerkratzte sie dann auch noch mit dem Schlüssel den Wagen. Der Mann, der laut Polizei deutlich vom Streit gezeichnet war, stellte Anzeige wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung. Die Frau hatte sich zunächst noch nicht zu den Vorwürfen geäußert.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mutter postet dieses Foto im Supermarkt - und bekommt richtig Ärger
Eine Mutter aus Australien wollte nur einen Alltagsmoment mit ihrer Community teilen - mit diesen heftigen Reaktionen hat sie nicht gerechnet.
Mutter postet dieses Foto im Supermarkt - und bekommt richtig Ärger
Diabolisch: Mörderin wollte mit diesem Posting ihre Tat verschleiern
Ein bestialischer Mord erschüttert Nordost-England. Vielleicht das schaurigste Detail: Die Täterin verfasste auf Facebook eine Nachricht, um nicht unter Verdacht zu …
Diabolisch: Mörderin wollte mit diesem Posting ihre Tat verschleiern
Fingerkuppe abgebissen: Wildschwein verletzt vier Menschen
Wilde Szenen in Schleswig-Holstein: In Heide hat ein Wildschwein-Duo am helllichten Tag die Innenstadt unsicher gemacht. Die Einwohner mussten vier Stunden das Zentrum …
Fingerkuppe abgebissen: Wildschwein verletzt vier Menschen
Pest breitet sich in Madagaskar rasant aus
In Madagaskar grassiert die Pest: Innerhalb weniger Tage verdreifachte sich die Zahl der Fälle. Die Lungenpest ist leicht übertragbar.
Pest breitet sich in Madagaskar rasant aus

Kommentare