1. Startseite
  2. Welt

Mar Menor: Wassertemperatur bricht mit 31,25 Grad gefährlichen Rekord

Erstellt:

Von: Sandra Gyuratis

Kommentare

Zwei Menschen gehen über einen Steg über dem Mar Menor.
Mar Menor: Strandbesucher müssen derzeit in über 31 Grad warmem Wasser baden. © Rathaus Cartagena

Das Mar Menor im Südosten von Spanien ist mit über 31 Grad so warm wie noch nie. Welche Folgen die Erhitzung des Meeres hat, steht in diesem Artikel:

Mar Menor - Die anhaltende Hitze im Südosten von Spanien hat das Mar Menor in der Region Murcia in eine Badewanne verwandelt. Ende Juli wurde im Mar Menor eine Wassertemperatur von 31,25 Grad Celsius gemessen, wie costanachrichten.com berichtet. So warm war es in dem Binnenmeer seit Aufzeichnung der Daten nicht.

An einigen sehr flachen Stellen im Mar Menor stiegen die Temperaturen um die Mittagszeit sogar auf 35 Grad an. Das hat Folgen, nicht nur für die Meeresbewohner. Korallen zum Beispiel halten nur eine Wassertemperatur von 26 Grad aus.

Auch interessant

Kommentare