+
Der Säugling verstarb nach knapp einer Woche in der Klinik. 

Nach schweren inneren und äußeren Verletzungen 

Schwer misshandelter Säugling stirbt in Klinik - Lebensgefährte der Mutter festgenommen

Vor einer Woche wurde ein schwer misshandelter Säugling in die Klinik gebracht, nun verstarb das Baby. Der Lebensgefährte der Mutter wurde festgenommen. 

Marburg - In Marburg ist am Dienstag ein Säugling nach einer Misshandlung gestorben. Ein 17-jähriger Tatverdächtiger wurde festgenommen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilten. Das Mädchen war vor gut einer Woche mit schweren inneren und äußeren Verletzungen in die Universitätsklinik Marburg gebracht worden. Der 17-Jährige ist der Lebensgefährte der Mutter, aber nicht der Vater des Kindes.

Lebensgefährte der Mutter festgenommen: Säugling stirbt in Marburg

Staatsanwaltschaft und Polizei ermittelten zunächst wegen einer versuchten Tötung. Am Freitag wurde der 17-Jährige festgenommen. Nach bisherigen Ermittlungen verletzte er das Mädchen auf verschiedene Weise. Das Kind erlitt dadurch vor allem am Kopf schwere Verletzungen.

Nun werde gegen den 17-Jährigen wegen des Verdachts des Totschlags und der Misshandlung Schutzbefohlener ermittelt. Strafrechtlich relevantes Verhalten des Jugendamts, das die 18-jährige Mutter unterstützte, habe sich nicht ergeben, erklärte die Polizei.

Lesen Sie auch: Rebecca (15) vermisst: Mutter erhebt schwere Vorwürfe - Polizei sucht aktuell mit Hubschrauber. 

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutsche von Bord der "Diamond Princess" werden ausgeflogen
Nach einer neuen Rückholaktion aus der schwer vom Coronavirus betroffenen Metropole Wuhan werden wieder Heimkehrer aus China in Stuttgart erwartet. Aus Japan kommen …
Deutsche von Bord der "Diamond Princess" werden ausgeflogen
Frau stirbt nach Auseinandersetzung in Neumarkt
Am Nachmittag werden Rettungsdienst und Polizei zu einem Supermarkt in der Oberpfalz gerufen. Wenig später ist eine Frau tot, zwei Männer sitzen in Polizeigewahrsam.
Frau stirbt nach Auseinandersetzung in Neumarkt
Coronavirus: Neue Wuhan-Rückkehrer fliegen nach Deutschland - Ausschreitungen in der Ukraine
Neue Rückkehrer aus dem besonders gefährdeten Wuhan landen in Deutschland. Das Virus erreichte nun währenddessen auch Südkorea.
Coronavirus: Neue Wuhan-Rückkehrer fliegen nach Deutschland - Ausschreitungen in der Ukraine
Wetter an Karneval: DWD mit ungewöhnlicher Prognose - Fällt Weiberfastnacht ins Wasser? 
Das Wetter fährt im Februar Achterbahn: Lässt sich der Frühling pünktlich zum Karneval endlich blicken? 
Wetter an Karneval: DWD mit ungewöhnlicher Prognose - Fällt Weiberfastnacht ins Wasser? 

Kommentare