+
Im Motorraum, unter dem Dach, im Umspannwerk: Marder sind neugierige Tiere. Foto: Carsten Rehder/Archiv

Marder löst Stromausfall in Neuss aus

Neuss (dpa) - Ein Marder hat in einem Neusser Umspannwerk einen Kurzschluss verursacht und damit einen Stromausfall in mehreren Stadtteilen ausgelöst. In der gesamten Innenstadt sowie in mehreren angrenzenden Bezirken gingen in der Nacht die Lichter aus, wie die Polizei mitteilte.

Hinweise aus der Bevölkerung auf eine mögliche Explosion bestätigten sich nicht. Im Zentrum waren vermehrt Polizeistreifen unterwegs, um mögliche Straftaten zu verhindern. Nach rund einer Stunde war die Stromversorgung wieder hergestellt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödliche Hochzeit: Karaoke-Sänger ersticht Gast in Vietnam
Tödliche Messerattacke auf einer Hochzeit: In Vietnam hat ein Karaoke-Sänger einen Mann erstochen. Das eigentliche Ziel seines Angriffs überlebte schwer verletzt.
Tödliche Hochzeit: Karaoke-Sänger ersticht Gast in Vietnam
Wegen sechs Entenküken: Polizei sperrt Autobahn
Ungewöhnlicher Polizeieinsatz: Weil sich sechs Entenküken die Überholspur der A 602 für einen Feiertagsausflug ausgesucht haben, lassen die Beamten die Autobahn sperren.
Wegen sechs Entenküken: Polizei sperrt Autobahn
Schmuggel von Tieren aus dem Amazonas soll eingedämmt werden
Pfeilgiftfrösche und grüne Leguane landen immer wieder illegal in Europa. Der Schmuggel exotischer Tiere ist ein Milliardengeschäft - auch weil Papiere gefälscht werden. …
Schmuggel von Tieren aus dem Amazonas soll eingedämmt werden
17-Jähriger bleibt mit Omas Auto liegen - und zeigt sich kreativ
Berlin - Eine Woche vor seiner geplanten Führerscheinprüfung hat ein 17-Jähriger eine Spritztour mit Omas Auto unternommen - und diese gründlich verbockt.
17-Jähriger bleibt mit Omas Auto liegen - und zeigt sich kreativ

Kommentare