+
Extravaganter Kopfschmuck auf der Mardi Gras Parade in Sydney.

Parade in Sydney

Mardi Gras: Nackte Haut unterm Regenbogen

Sydney -  Beim Mardi Gras Festival übernehmen Schwule und Lesben Sydney. Höhepunkt der dreiwöchigen Feierlichkeiten ist die Parade in der Oxford Street.

1978 als Protestbewegung gestartet, hat sich das Mardi Gras Festival zu einem glamourösen Spektakel entwickelt. In diesem Jahr feierte die Veranstaltung ihr 35. Jubiläum.

Ein Höhepunkt ist die Parade in der Oxford Street. Tausende Zuschauer bestaunten am Sonntag die Kostüme und Festwagen. Zum ersten Mal war auch das Militär bei der Parade vertreten.

Zu sehen gab es einiges: Vor allem natürliche nackte Haut, aber auch schillernde Kostüme, glamouröse Diven und gelenkige Akrobaten. Unsere Fotostrecke gibt Ihnen einen Eindruck von dem Straßenfest.

Schillernde Schwulen- und Lesbenparade in Sydney

Schillernde Schwulen- und Lesbenparade in Sydney

sr

 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mutmaßliche Dreifachmörderin vor Gericht
Nach dem Brand in einer Gießener Wohnung wird die Leiche eines Mannes entdeckt. Doch nicht das Feuer brachte ihn um, sondern rohe Gewalt. Die Ermittler machen eine …
Mutmaßliche Dreifachmörderin vor Gericht
ADAC meldet Staurekord für 2016
Die Blechlawine wächst. Nach Berechnungen des ADAC ging es im vergangenen Jahr auf den Straßen zäher zu als je zuvor. Als Gründe nennt der Autoclub unter anderem mehr …
ADAC meldet Staurekord für 2016
Vier Kinder bei heftigem Regen auf den Philippinen ertrunken
Manila - Die Philippinen wurden am Montag von ungewöhnlich heftigen Regenfällen heimgesucht. Dabei kamen fünf Menschen ums Leben, vier davon waren noch Kinder. 
Vier Kinder bei heftigem Regen auf den Philippinen ertrunken
Suche nach Flug MH370 eingestellt - Angehörige protestieren
Das Verschwinden von Flug MH370 bleibt vorerst eines der größten Rätsel der Luftfahrtgeschichte. Die Suche nach der Boeing 777 wird beendet. Die Hoffnung auf einen …
Suche nach Flug MH370 eingestellt - Angehörige protestieren

Kommentare