+
Teile eines Masernvirus, das mit Hilfe eines Transmissionselektronenmikroskops aufgenommen wurde. Die Krankheit bedroht einen indigenen Stamm an der Grenze zwischen Venezuela und Brasilien. Foto: Cynthia Goldsmith/Archiv

Goldgräber vermutlich Schuld

Masern bedrohen Indigenen-Stamm im Amazonasgebiet

Abgeschieden lebende indigene Völker sind westlichen Krankheiten, wie etwa einer Grippe, besonders ausgesetzt. Sie besitzen kaum natürliche Abwehrkräfte gegen die für sie unbekannten Erreger. Nun bedrohen Masern den Stamm der Yanomami im Amazonasgebiet.

Brasilia (dpa) - Der indigene Stamm der Yanomami an der Grenze zwischen Venezuela und Brasilien wird von einem Masern-Ausbruch bedroht. Seit März haben sich die Erkrankungen gehäuft, wie die Nichtsregierungsorganisation Survival mitteilte.

Deren Direktor Stephen Corry bezeichnete Indigene als die "bedrohtesten Gesellschaften" der Welt. "Wenn Indigene an Krankheiten wie Masern oder Grippe erkranken, die sie zuvor nicht kannten, sterben meist viele von ihnen. Ganze Gemeinden können ausgelöscht werden."

Durch die Abgeschiedenheit des Volkes ist das Ausmaß des Ausbruchs bislang noch nicht abzuschätzen. Laut Survival wurden auf brasilianischer Seite 23 Yanonami in einem Krankenhaus behandelt. In Venezuela erkrankten nach Angaben der Organisation Wataniba weitere 25 Stammesangehörige an den Masern. Für die Yanomami ist die Krankheit besonders gefährlich, da sie kaum natürliche Abwehrkräfte gegen die Masern besitzen. Survival vermutet, dass illegale Goldgräber die Krankheit eingeschleppt haben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

VW Golf GTI: Irrer Autohasser sorgt für Millionenschaden
Seit über einem Jahr ruiniert ein Unbekannter etliche Autos in Wolfsburg. Jetzt jagt eine Soko den Unbekannten, der mit einem ganz leicht zu beschaffenden Stoff …
VW Golf GTI: Irrer Autohasser sorgt für Millionenschaden
Taucher schwimmen vor Hawaii mit riesigem Weißen Hai - und machen faszinierende Aufnahmen
Diese Entdeckung hatten sie nicht erwartet: Taucher sind vor der Küste Hawaiis auf einen riesigen Weißen Hai gestoßen. Der Gigant blieb zum Glück friedlich - und ließ …
Taucher schwimmen vor Hawaii mit riesigem Weißen Hai - und machen faszinierende Aufnahmen
Totale Mondfinsternis: Roter Mond für Frühaufsteher
Frühaufsteher können Montagmorgen ein ganz besonderes Schauspiel am Himmel beobachten: einen sogenannten Blutmond. Was passiert und welche Regionen haben die besten …
Totale Mondfinsternis: Roter Mond für Frühaufsteher
Spermaschmuggel aus israelischen Gefängnissen
Rund 5500 Palästinenser sind in Israel inhaftiert. Hunderte davon sitzen mehr als 20 Jahre lange Haftstrafen ab. Einige ihrer Ehefrauen setzen auf ungewöhnliche …
Spermaschmuggel aus israelischen Gefängnissen

Kommentare