+
Die Rentnerin wurde im Jahr 1982 in ihrer eigenen Wohnung in Schleswig-Friedrichsberg ermordet.

Raubmord vor 31 Jahren

1000 Männer müssen zum Massen-Gentest

Schleswig - Die Kripo will mit einem Massen- Gentest in Schleswig-Holstein einen 31 Jahre zurückliegenden Raubmord klären. Mehr als 1000 Männer sind deswegen aufgerufen, eine Speichelprobe abzugeben.

Es geht um das Verbrechen an einer 73-jährigen Rentnerin aus Schleswig. Sie war in ihrer Wohnung im Juni 1982 sexuell misshandelt, beraubt und erstickt worden, hieß es am Mittwoch bei einer gemeinsamen Pressekonferenz von Polizei und Staatsanwaltschaft in Flensburg.

Am Wochenende sollen deshalb 1000 Männer eine Speichelprobe abgeben. Die von den Ermittlern zu der DNA-Untersuchung eingeladenen Männer sind im Alter zwischen 47 und 91 Jahren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieb klaut Frau im Rollstuhl Rucksack mit Beatmungsgerät
Duisburg/Hamm - Diese Situation war lebensgefährlich: Ein noch unbekannter Dieb hat einer Rollstuhlfahrerin am Bahnhof ihren Rucksack samt Beatmungsgerät gestohlen. 
Dieb klaut Frau im Rollstuhl Rucksack mit Beatmungsgerät
Forscher untersuchen Alterung von Barbie im Museum
Nürnberg - Damit Barbies Haut nicht gelb und rissig wird: Forscher in Nürnberg haben den Alterungsprozess der Kultpuppe unter die Lupe genommen.
Forscher untersuchen Alterung von Barbie im Museum
Gewaltige Menge Spinnen-Gegengift rettet Kind das Leben
Gosford - Eine immense Menge Gegengift hat einem zehnjährigen Australier nach einem Spinnenbiss das Leben gerettet. Die Ärzte verabreichten dem Kind mehr als zehn …
Gewaltige Menge Spinnen-Gegengift rettet Kind das Leben
Was eine Mutter auf diesem Zettel lesen musste, machte sie wütend
Adelaide - Das Kind vom Kindergarten abholen: Normalerweise eine schöne Aufgabe. Doch diesmal brachte ein dreijähriges Kind eine unangenehme Nachricht mit nach Hause - …
Was eine Mutter auf diesem Zettel lesen musste, machte sie wütend

Kommentare