+
Das Massengrab liegt direkt neben dem Regierungspalast.

Mysteriöses Massengrab entdeckt

Sydney - Arbeiter haben in Osttimor ein Massengrab entdeckt. Die Grube mit den sterblichen Überresten von 52 Menschen liege in der Hauptstadt Dili direkt neben dem Regierungspalast, berichten Medien.

Einer der Ermittler sagte Reportern, die Lage der Knochen deute auf Mord hin. Ein Indonesienexperte an der Deakin-Universität in Australien meinte, es könne sich um Überreste von chinesischstämmigen Einwohner Osttimors handeln, die beim Einmarsch der indonesischen Truppen 1975 umgebracht worden seien.

Osttimor war lange eine portugiesische Kolonie. Nach dem Abzug Portugals überrannte Indonesien das kleine Nachbarland 1975 und hielt es 24 Jahre besetzt. Die Vereinten Nationen organisierten 1999 ein Referendum, bei dem sich die Mehrheit der Bevölkerung für Unabhängigkeit aussprach. Seit 2002 ist Osttimor ein eigenständiges Land.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lawinen-Drama in Italien: Sechs Überlebende geortet
Rom - Es grenzt an ein Wunder: Obwohl sie fast schon die Hoffnung aufgegeben hatten, Überlebende in dem verschütteten Hotel im italienischen Erdbebengebiet zu finden, …
Lawinen-Drama in Italien: Sechs Überlebende geortet
Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall
Bad Arolsen - Ein Elternpaar mit sieben Kindern ist bei einem schweren Autounfall in Hessen ums Leben gekommen. Für die Waisen wurde eine Spendenaktion ins Leben gerufen.
Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall
Tod von Niklas: Angeklagter bestreitet Tatbeteiligung
Der 17-jährige Niklas starb in Bonn nach einem Schlag auf die Schläfe. Die Stadt stand unter Schock. Die Staatsanwaltschaft hält den Schläger für überführt - doch der …
Tod von Niklas: Angeklagter bestreitet Tatbeteiligung
"Explornaut" Matthias Maurer: Neuer deutscher Astronaut
Das Training läuft schon länger, nun ist ein weiterer Schritt getan: Der Saarländer Matthias Maurer soll neuer Astronaut der Raumfahrtagentur Esa werden. Wann der …
"Explornaut" Matthias Maurer: Neuer deutscher Astronaut

Kommentare