+
550 Paare nahmen an der Massenhochzeit teil.

Wenig romantisch - aber günstig

Massenhochzeit von 550 Paaren in Nicaragua

Managua - Auf einer Massenhochzeit haben in Nicaragua am Valentinstag gleich 550 Paare geheiratet. Viele der Teilnehmer entscheiden sich aus Geldmangel für eine solche Hochzeit.

Auf einer Massenhochzeit haben in Nicaragua am Valentinstag gleich 550 Paare geheiratet. Die öffentliche Feier fand am Donnerstag auf einem Platz in der Hauptstadt Managua statt, wie das nun schon seit zehn Jahren eine Tradition ist. Unterstützt wurde die Massenhochzeit von der Regierung und einem Radiosender. Das Fest wurde auch im Fernsehen übertragen. Eine der Bräute, Lilieth Obando, sagte, für sie und ihren Mann sei das Fest eine große Hilfe. Sie lebten nun schon seit zwei Jahren zusammen, hätten aber nicht das Geld für eine private Feier.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stein fällt von Kirchendecke und erschlägt Tourist
In einer der bedeutendsten Kirchen von Florenz hat sich ein Deckenelement gelöst und einen spanischen Touristen erschlagen.
Stein fällt von Kirchendecke und erschlägt Tourist
Grusliger Fund: Drei Tote in Tiefgarage gefunden
Grausiger Fund in einem Auto: Zeugen entdecken drei Leichen und alarmieren die Polizei. Die Ermittler vermuten eine Familientragödie.
Grusliger Fund: Drei Tote in Tiefgarage gefunden
Rote Linie für "Autofahrer-Pranger"
Fahren Autofahrer vorsichtiger, wenn ihr Fahrstil von anderen öffentlich bewertet wird? Diese Frage bleibt vor Gericht in Münster offen. Denn es geht um Verstöße gegen …
Rote Linie für "Autofahrer-Pranger"
Wegen Fliegerbombe: Halb Helgoland evakuiert - Entschärfung erfolgreich
Am Donnerstag wurde auf Helgoland eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg erfolgreich entschärft. Zuvor wurden rund 800 Menschen evakuiert.
Wegen Fliegerbombe: Halb Helgoland evakuiert - Entschärfung erfolgreich

Kommentare