+
Es knallte gewaltig auf der A1 bei Cloppenburg

Massenkarambolage: 500.000 Euro Schaden

Cloppenburg - Die Massenkarambolage auf der Autobahn 1 bei Cloppenburg mit 13 Verletzten hat nach Polizeiangaben einen Schaden von rund einer halbe Million Euro verursacht.

Die tiefstehende Sonne und die nach einem Graupelschauer nasse Fahrbahn seien wohl die Unfallursache, bekräftigte die Autobahnpolizei am Samstag.

Bilder vom Massenunfall auf der A1

Bilder vom Massenunfall auf der A1

Etwa 30 Autos und Lastwagen waren am Freitag in die Unfallserie verwickelt. Die Autobahn war Richtung Osnabrück stundenlang gesperrt, am Abend wurde sie für den Verkehr wieder freigegeben. Experten waren auch am Samstag noch der Ermittlung des Unfallablaufs beschäftigt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grausame Entdeckung: 11-Jährige gefesselt am Wartberg gefunden
Die Kripo ermittelt. Das Mädchen wurde von Spaziergängern gefunden. Es sagt, es erinnere sich nicht daran, wie es dort hinkam.
Grausame Entdeckung: 11-Jährige gefesselt am Wartberg gefunden
Nach dem Beben: Mexiko sucht weiter nach Verschütteten
Es ist ein dramatischer Wettlauf gegen die Zeit - und gelebte Solidarität: In Mexiko helfen Zehntausende Menschen, die Trümmer abzutragen, um noch Überlebende des …
Nach dem Beben: Mexiko sucht weiter nach Verschütteten
Lottospielerin tippte 30 Jahre dieselben Zahlen - jetzt gewann sie eine Mega-Summe
Eine 67-jährige Amerikanerin tippte 30 Jahre lang bei einer Lotterie die gleichen Zahlen - und jetzt wurde sie belohnt. Sie gewann eine Mega-Summe
Lottospielerin tippte 30 Jahre dieselben Zahlen - jetzt gewann sie eine Mega-Summe
Kletteraktion: Mann steigt auf Hohenzollernbrücke - Bahnverkehr in Köln gestört
Um auf seine Situation aufmerksam zu machen, klettert ein abgelehnter Asylbewerber auf einen der Stahlbogen der Hohenzollernbrücke in Köln. Eine Protestaktion mit großen …
Kletteraktion: Mann steigt auf Hohenzollernbrücke - Bahnverkehr in Köln gestört

Kommentare