+
Der Trafalgar Square in London bei der "Lunar New Year"-Feier am 6. Februar (Symbolfoto)

Massenschlägerei mitten in London

London - Auf Englands wohl bekanntestem Platz, dem Londoner Trafalgar Square, hat es eine Massenschlägerei gegeben.

Mehr als 20 Menschen prügelten sich am späten Donnerstagnachmittag unter den Augen schockierter Touristen. Dabei wurden drei junge Männer durch Messerstiche schwer verletzt, teilte die Londoner Polizei am Freitag mit. Sie wurden in ein Krankenhaus eingeliefert.

Ihr Zustand sei ernst, aber stabil, hieß es. Zu den Hintergründen war zunächst nichts bekannt. 19 junge Männer wurden verhaftet und am Freitag auf verschiedenen Londoner Polizeistationen verhört.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geräumtes Hochhaus in Dortmund wohl erst in zwei Jahren bewohnbar
Die Bewohner eines geräumten Hochhauses in Dortmund können nach Einschätzung des Eigentümers frühestens in zwei Jahren in ihre Wohnungen zurückkehren.
Geräumtes Hochhaus in Dortmund wohl erst in zwei Jahren bewohnbar
Trotz Badewarnung: Zwei deutsche Urlauber vor Teneriffa ertrunken
Vor der Kanareninsel Teneriffa sind am Montag zwei deutsche Urlauber ertrunken. Das teilte die Regionalregierung mit.
Trotz Badewarnung: Zwei deutsche Urlauber vor Teneriffa ertrunken
Passagierflugzeug in Kanada stößt mit Drohne zusammen
Schon 71 "Behinderungen durch Drohnen" haben Piloten in Deutschland gemeldet. Einen Zusammenstoß gab es hierzulande aber noch nicht. Dies ist nun in Kanada passiert.
Passagierflugzeug in Kanada stößt mit Drohne zusammen
Ex-Hurrikan „Ophelia“: Zahl der Toten steigt auf drei
Die Zahl der Toten im Zusammenhang mit dem Ex-Hurrikan „Ophelia“ in Irland am Montag ist auf drei gestiegen. 
Ex-Hurrikan „Ophelia“: Zahl der Toten steigt auf drei

Kommentare