Ein Mathegenie auf vier Pfoten

Montana - David Madsen kann wirklich stolz sein auf sein Haustier. Labrador Beau hat nämlich eine ganz außergewöhnlich Fähigkeit. Lesen Sie hier alles über den tierischen Rechenprofi.

Labradore sind eigentlich bekannt als begnadete Jäger und freundliche Gesellen. Beau, ein schwarzer Labrador aus Montana, hat aber ein ganz anderes Talent. Wie msnbc.com berichtet, ist der Hund ein wahres Rechengenie.

Herrchen David Madsen erzählt, dass Beau sogar kleine Textaufgaben lösen kann. Erkläre man dem Labrador zum Beispiel, dass im Park sechs Hunde sind, drei jedoch den Park verlassen, so antwortet Beau auf die Frage, wie viele Hunde noch da sind: "Wau, wau, wau."

Bei dieser außergewöhnlichen Fähigkeit wundert es nicht, dass der schlaue Hund schon ein richtiger Star ist. Besonders im Flathead Lake Resort in Montana, wo Familie Madsen im Sommer urlaubt, ist Beau bekannt.

"Er zählt, er addiert und subtrahiert, er kann ein bisschen teilen und hat sich sogar Quadratwurzeln", verrät Madsen. Frage man den Hund, was zwei plus drei machen würde, so würde er ohne Zögern fünfmal bellen.

Vor zwölf Jahren ist Beau zu den Madsens gekommen und David hat angefangen, ihn zu unterrichten. "Ich hatte schon immer Hunde, aber dieser ist anders. Er ist sehr schlau", merkte das Herrchen sofort.

Wau, wau! Luxus für den Hund

Wau, wau! Luxus für den Hund

Dieser Hund hat das Zeug zum Star, was er auch schon bei "Stupid Pet Tricks" der CBS-Sendung "Late Show with David Letterman" unter Beweis stellte. Sein Auftritt begeisterte das Publikum.

Und wenn Beau weiter fleißig mit seinem Herrchen übt, wird er sicherlich noch lange im Gespräch bleiben.

sm

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Immer mehr Drohnen-Vorfälle an Flughäfen
Wenn eine Drohne in ein Triebwerk gerät, drohen tödliche Unfälle. Bislang gab es noch kein solches Unglück. Aber die Gefahr steigt.
Immer mehr Drohnen-Vorfälle an Flughäfen
Streit um Hitler-Glocke: Aussagen haben keine rechtliche Folgen
Umstrittene Äußerungen über die sogenannte Hitler-Glocke von Herxheim am Berg und über den Nationalsozialismus haben für den ehemaligen Bürgermeister des pfälzischen …
Streit um Hitler-Glocke: Aussagen haben keine rechtliche Folgen
Hurrikan „Maria“ hat Puerto Rico erreicht
Der Hurrikan „Maria“ hat Puerto Rico erreicht. Nach der Zurückstufung auf Stufe vier ist das Auge des Hurrikans nahe der Stadt Yabuoca auf die Insel getroffen.
Hurrikan „Maria“ hat Puerto Rico erreicht
Mann verwechselt Post mit Polizeirevier
Für Gelächter hat am Mittwoch ein Mann in Pforzheim gesorgt. Er wollte sein Paket in einem Polizeirevier abgeben.
Mann verwechselt Post mit Polizeirevier

Kommentare