+
Von der "Lichtgrenze 2014" zum 25. Jahrestag des Mauerfalls sind die weißen Ballone aufgestiegen.

111 Finder haben sich gemeldet

Mauerfall-Luftballon fliegt bis nach Lettland

Berlin - Bis nach Lettland hat es einer der knapp 7000 Luftballons geschafft, die in Berlin zum Mauerfall-Jubiläum in den Himmel gestiegen waren.

Ein Foto auf der Internetseite „Fall of the wall“ zeigt, wie die weißen Fetzen eines Ballons samt Grußkarte in einem Busch am Strand bei Riga hängen. „Insgesamt haben sich 111 Finder bei uns gemeldet“, sagte eine Sprecherin der Kulturprojekte GmbH am Montag. Die meisten Ballons wurden im Norden von Berlin entdeckt. Drei schafften es nach Polen. Vier landeten im Westen Deutschlands.

Andere Ballons gingen schneller zu Boden: „Die gefundene Karte scheint leider nicht sehr weit gekommen zu sein - kurz nach dem Start kam mein Sohn Konrad damit zu uns gelaufen“, berichtet Finder Konrad Küßner aus Berlin. Einzige prominente Ballonpatin, deren Karte aufgetaucht ist, bleibt Schauspielerin Anna Loos (44). Bis Sonntag konnten die Fundorte online auf einer Karte eingetragen werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Samstag warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 21. Januar 2017.
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet offenbar mehreren …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Stuttgart - Ein Paar hat sich in einer Stuttgarter Disco einschließen lassen, um dort ein Schäferstündchen zu verleben. Doch dann werden die Eindringlinge gefilmt und …
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen
Melbourne - Die Amokfahrt eines jungen Mannes hat das fünfte Todesopfer gefordert. Ein Baby erlag seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer soll psychische Probleme haben.
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Kommentare