+
In Australien gibt es den McOz Burger.

McBaguette, McSchrimps und Co.

Diese McDonald's-Gerichte gibt es bei uns nicht

  • schließen

München - Geschmäcker sind bis zu einem gewissen Grad kulturell verschieden. Das spiegelt auch das McDonald's-Angebot in unterschiedlichen Ländern wider.

Schon mal einen Shrimp-Burger von McDonald's probiert? Wahrscheinlich nicht - denn den gibt's nur in Fernost. Auch wenn es auf den ersten Blick vielleicht so scheint, produziert McDonald's nicht überall dieselben standardisierten Gerichte. Denn der Konzern hat erkannt, dass Geschmäcker auch kulturell unterschiedlich sind, zumindest bis zu einem gewissen Grad.

So bietet der Burgerbrater beispielsweise für Indien, wo sich ein Großteil der Bevölkerung vegetarisch ernährt, Alternativen wie Gemüseauflauf und Kartoffel-Burger. Die Franzosen bekommen ihren Burger im Baguette und die Italiener im Ciabatta-Brötchen.

Hier geht's zur McDonald's-international-Bilderstrecke

Diese McDonald's-Gerichte gibt es bei uns nicht

maz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erdrutsch in China: Suche nach 118 Vermissten geht weiter
Nach dem verheerenden Erdrutsch in China haben die Rettungskräfte die Suche nach dutzenden Vermissten in der Nacht zum Sonntag und am Sonntagmorgen fortgesetzt.
Erdrutsch in China: Suche nach 118 Vermissten geht weiter
Sexy Model spielt mit Baby-Löwen - und bereut es sofort
Eine schöne Frau spielt mit einem Baby-Löwen und muss schnell feststellen, dass das vielleicht keine gute Idee war. 
Sexy Model spielt mit Baby-Löwen - und bereut es sofort
Lotto am Samstag 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag vom 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen.
Lotto am Samstag 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Eltern geschockt: Modekette verkauft Badeanzug mit barbusiger Arielle
Eine Modekette produzierte Badeanzüge für Kinder mit der beliebten Meerjungfrau Arielle als Motiv. Doch auf den Kinderklamotten waren die blanken Brüste von Arielle zu …
Eltern geschockt: Modekette verkauft Badeanzug mit barbusiger Arielle

Kommentare