+
Höher, schneller, weiter - das gilt auch für Kaninchen

Medaillenregen bei Kaninchen-Olympiade

Jenalöbnitz - Etwa 60 Langohren haben sich bei einem Wettbewerb im Kaninchensport am Wochenende in Thüringen in olympischen Disziplinen miteinander gemessen.

Im Hindernislauf und Hochsprung konnten viele Viecher die Wettkampfjury überzeugen, wie am Sonntag die Vorsitzende des 1. Thüringer Kaninchensportvereins Jena, Claudia Fehlen, in Jenalöbnitz sagte. Für die siegreichen Kaninchen gab es Medaillen statt Möhren.

Seit drei Jahren trainiert der Verein schon für die großen Auftritte der kleinen Stallhasen, um sie bei regionalen Wettbewerben mit Leine und Geschirr zu den begehrten Pokalen zu führen. Neben einem Agility-Parcours wird den Rammlern und Häsinnen dabei ein Hindernislauf geboten, bei denen sie Hürden mit einer Höhe von bis zu 40 Zentimetern überspringen müssen. Abhängig von der Sauberkeit des Sprungs und der benötigten Zeit vergibt die Jury ihre Punkte.

So alt ist Ihr Haustier in Menschenjahren

So alt ist Ihr Haustier in Menschenjahren

Die „Kaninhop“ genannte Sportart gilt in Deutschland noch als exotisch, obwohl es bundesweit bereits mehrere Vereine gibt, die sich regelmäßig miteinander messen. Erfunden wurde das Kaninhop in Dänemark und Schweden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf eine Zigarette raus - 19-Jährige in Hessen erfriert
Hessisch Lichtenau - Bis minus elf Grad war es, als eine 19-Jährige in Nordhessen nachts nur kurz zum Rauchen raus wollte. Sie starb im Frost. Die genauen Umstände geben …
Auf eine Zigarette raus - 19-Jährige in Hessen erfriert
Mord an Rentnerin: Angeklagter beleidigt Angehörige
Bad Friedrichshall - Der Prozess um den Mord an einer Rentnerin ist auch am zweiten Tag nur schwer für die Verwandten der Toten zu ertragen. 
Mord an Rentnerin: Angeklagter beleidigt Angehörige
Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht
Stockholm - In Schweden sollen drei Männer eine Frau vergewaltigt und die Tat live bei Facebook gestreamt haben. Die Männer sind in U-Haft, die Polizei sucht weiter nach …
Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht
Waldbrände in Chile weiterhin außer Kontrolle
Santiago de Chile - In Chile toben verheerende Waldbrände. Besonders in den Regionen El Maule und O'Higgins gerät das Feuer immer weiter außer Kontrolle.
Waldbrände in Chile weiterhin außer Kontrolle

Kommentare