+
Höher, schneller, weiter - das gilt auch für Kaninchen

Medaillenregen bei Kaninchen-Olympiade

Jenalöbnitz - Etwa 60 Langohren haben sich bei einem Wettbewerb im Kaninchensport am Wochenende in Thüringen in olympischen Disziplinen miteinander gemessen.

Im Hindernislauf und Hochsprung konnten viele Viecher die Wettkampfjury überzeugen, wie am Sonntag die Vorsitzende des 1. Thüringer Kaninchensportvereins Jena, Claudia Fehlen, in Jenalöbnitz sagte. Für die siegreichen Kaninchen gab es Medaillen statt Möhren.

Seit drei Jahren trainiert der Verein schon für die großen Auftritte der kleinen Stallhasen, um sie bei regionalen Wettbewerben mit Leine und Geschirr zu den begehrten Pokalen zu führen. Neben einem Agility-Parcours wird den Rammlern und Häsinnen dabei ein Hindernislauf geboten, bei denen sie Hürden mit einer Höhe von bis zu 40 Zentimetern überspringen müssen. Abhängig von der Sauberkeit des Sprungs und der benötigten Zeit vergibt die Jury ihre Punkte.

So alt ist Ihr Haustier in Menschenjahren

So alt ist Ihr Haustier in Menschenjahren

Die „Kaninhop“ genannte Sportart gilt in Deutschland noch als exotisch, obwohl es bundesweit bereits mehrere Vereine gibt, die sich regelmäßig miteinander messen. Erfunden wurde das Kaninhop in Dänemark und Schweden.

dpa

  • 0 Kommentare
  • schließen
  • Weitere
    schließen 503 Service Unavailable

    Hoppla!

    Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mysteriöser Polizeieinsatz im Bundesministerium: Suche nach Unbekanntem
Am Bundesentwicklungsministerium in Berlin haben in der Nacht zum Dienstag etwa 100 Polizisten nach einem Unbekannten gesucht.
Mysteriöser Polizeieinsatz im Bundesministerium: Suche nach Unbekanntem
Entwarnung in Nordkalifornien - Feuer weiter eingedämmt
In Nordkalifornien gewinnt die Feuerwehr die Oberhand gegen zahlreiche Brände. Tausende Anwohner dürfen in die betroffenen Gebiete zurückkehren.
Entwarnung in Nordkalifornien - Feuer weiter eingedämmt
Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland
In Irland kostete „Ophelia“ mindestens drei Menschen das Leben. Es herrschte Chaos, Tausende hatten keinen Strom. Am Dienstag soll sich dort die Lage normalisieren. Der …
Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland
Geräumtes Hochhaus in Dortmund wohl erst in zwei Jahren bewohnbar
Die Bewohner eines geräumten Hochhauses in Dortmund können nach Einschätzung des Eigentümers frühestens in zwei Jahren in ihre Wohnungen zurückkehren.
Geräumtes Hochhaus in Dortmund wohl erst in zwei Jahren bewohnbar

Kommentare