+
Wer trifft, gewinnt bei Media Markt.

Torwand-Aktion bei Media Markt

Student verzockt sich: 9000 Euro futsch

Berlin - Die Torwand-Aktion bei Media Markt lief für einen Studenten in Köln voll aus dem Ruder. Er kaufte Handys für fast 9000 Euro und wollte sich das Geld mit einem Treffer zurück holen. Doch das ging schief.

Die Aktion lief bei Media-Markt von Ende Mai bis Anfang Juni. Für einen Studenten aus Köln hat sie ein unangenehmes Nachspiel. Nach einem Bericht auf welt.de hatte der 24-Jährige folgenden Plan: Er lieh sich Geld und kaufte im Shop für knapp 9000 Euro Smartphones der Marke Samsung. Dann ging er mit den Quittungen zur Torwand und wollte den Einkauf refinanzieren.

Die Aktion lautete: "Wer trifft bekommt den gesamten Betrag des Einkaufs zurückerstattet." Es galt die Regel: Pro Schuss, ein Kassenbon.

Also trat der Student an, ballerte und ballerte auf die beiden Löcher - und traf nicht! Am Ende stand er mit 15 Smartphones da.

Tags drauf erschien der junge Mann wieder im Media Markt und wollte die Mobil-Telefone umtauschen. Doch Media Markt ging darauf nicht ein. 

Jetzt fühlt sich der Student "hintergangen" und hat einen Rechtsanwalt eingeschalten. Er droht mit einer Klage.

Also: Fortsetzung folgt!

ole

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Anklagen im Freiburger Missbrauchsfall? „Wird kein halbes Jahr vergehen“
Im Fall des jahrelang missbrauchten Jungen aus Freiburg ist laut Angaben der Staatsanwaltschaft recht bald mit den möglichen Anklagen zu rechnen. Weitere Informationen …
Anklagen im Freiburger Missbrauchsfall? „Wird kein halbes Jahr vergehen“
Schulbus mit Kindern kracht in Hauswand
Ein Schulbus kommt in der Nähe von Heidelberg von der Straße ab und fährt in eine Hauswand. Viele Kinder werden bei dem Unfall verletzt.
Schulbus mit Kindern kracht in Hauswand
Ölteppiche breiten sich nach "Sanchi"-Untergang im Meer aus
Peking (dpa) - Nach dem Untergang des Tankers "Sanchi" im Ostchinesischen Meer breiten sich mehrere Ölteppiche aus.
Ölteppiche breiten sich nach "Sanchi"-Untergang im Meer aus
Wettbewerb zur Rettung des Great Barrier Reef ausgelobt
Australien macht sich enorme Sorgen um das größte Korallenriff der Welt. Jetzt soll ein Wettbewerb unter Forschern Lösungen bringen.
Wettbewerb zur Rettung des Great Barrier Reef ausgelobt

Kommentare