1 von 26
Platz 26: Chennai, früher Madras, Hauptstadt des indischen Bundesstaates Tamil Nadu. (Einwohner 2025: 10,129 Millionen)
2 von 26
Platz 25: Shenzhen, Unterprovinzstadt in der Provinz Guangdong der Volksrepublik China. (Einwohner 2025: 10,196 Millionen)
3 von 26
Platz 24: Lahore, zweitgrößte Stadt Pakistans. (Einwohner 2025: 10,512 Millionen)
4 von 26
Platz 23: Moskau, Hauptstadt der Russischen Föderation. (Einwohner 2025: 10,526 Millionen)
5 von 26
Platz 22: Osaka-Kobe, Großstadt in Japan auf der Insel Honshū. (Einwohner 2025: 11,368 Millionen)
6 von 26
Platz 21: Guangzhou, Hauptstadt der Provinz Guangdong in der Volksrepublik China (Einwohner 2025: 11,835 Millionen)
7 von 26
Platz 20: Istanbul, bevölkerungsreichste Stadt der Türkei (Einwohner 2025: 12,102 Millionen)
8 von 26
Platz 19: Jakarta, Hauptstadt der Republik Indonesien. (Einwohner 2025: 12,363 Millionen)

Megacities im Jahr 2025 - die Top 26 weltweit

Die Megacities boomen: Die wachsende Weltbevölkerung lässt in den nächsten 15 Jahren vor allem die Städte mit mehr als zehn Millionen Einwohnern drastisch anschwellen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Falschfahrer verursacht Unfall mit drei Toten
Der Fahrer eines Transporters wendet an einem Stauende - mitten auf der Autobahn - und fährt zurück. Drei Menschen bezahlen das mit ihrem Leben. "So etwas habe ich noch …
Falschfahrer verursacht Unfall mit drei Toten
Geisterfahrer-LKW wendet und verursacht Unfall - drei Tote 
Der Fahrer eines Transporters trifft an einem Stauende eine katastrophale Entscheidung - er wendet mitten auf der Autobahn seinen Kleinlaster und fährt zurück. Er prallt …
Geisterfahrer-LKW wendet und verursacht Unfall - drei Tote 
Er wiegt 131 Tonnen! Schwertransporter rutscht in Straßengraben
Diese Bergung gestaltete sich schwierig: Der Fahrer eines Schwertransports ist in der Nacht auf Samstag mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen.
Er wiegt 131 Tonnen! Schwertransporter rutscht in Straßengraben
Kriegsszenen in Rio: Militär besetzt Favela
Schwer bewaffnete Soldaten mitten in Rio de Janeiro, die größte Favela im Ausnahmezustand. Rund ein Jahr nach den Olympischen Spielen gerät die Sicherheitslage in der …
Kriegsszenen in Rio: Militär besetzt Favela

Kommentare