+
Ein ICE in Berlin. Im Fernverkehr gab es einen neuen Höchststand an Passagieren. Foto: Jens Kalaene

Fernverkehr

Mehr Menschen denn je reisten 2016 mit Bus, Bahn, Flugzeug

Sie sind mobil wie nie: Die Bundesbürger sind im vergangenen Jahr öfter in Busse, Bahnen oder Flugzeuge gestiegen als je zuvor. Vor allem im Fernverkehr war der Zuwachs überdurchschnittlich.

Wiesbaden (dpa) - Die Menschen in Deutschland sind immer mehr unterwegs: Busse, Bahnen und Flugverkehr haben im vergangenen Jahr einen neuen Höchststand an Passagieren verzeichnet. Insgesamt wurden 11,4 Milliarden Passagiere befördert.

Das waren 1,8 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Vor allem Fernbusse und der Eisenbahn-Fernverkehr profitierten von überdurchschnittlichen Zuwachsraten, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

Klarer Sieger im Fernverkehr war nach vorläufigen Ergebnissen der Statistiker die Bahn: Die 138 Millionen Bahnreisenden im vergangenen Jahr bedeuteten einen Zuwachs um 5,3 Prozent verglichen mit 2015.

Auch die Fernbusse räumten ab: Zwar lag die Zahl ihrer Fahrgäste lediglich bei 24 Millionen, doch war dies ein Anstieg um 4,7 Prozent. An dritter Stelle bei den Zuwachsraten lag der Luftverkehr: Mit 201 Millionen Flugreisenden betrug der Passagierzuwachs im Vergleich zum Vorjahr 3,5 Prozent.

Bei den reinen Zahlen dominierte der Nahverkehr von Bus und Bahn mit 11,2 Milliarden Fahrgästen. Beim Zuwachs entsprach das allerdings nur einem Zuwachs um 1,7 Prozent, wobei die Omnibusse mit 0,9 Prozent mehr Passagieren das Schlusslicht bildeten. Mit 5,3 Milliarden Passagieren lagen sie allerdings immer noch deutlich vor 3,9 Milliarden Straßenbahnfahrern und 2,6 Milliarden Fahrgästen der S-Bahnen und Regionalzüge.

Statistisches Bundesamt zum öffentlichen Persondenverkehr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überflutete Straßen nach heftigem Unwetter im Vogtland
Plauen (dpa) - Heftiger Starkregen hat am Donnerstag im sächsischen Vogtland zu Überflutungen geführt. Es wurden zahlreiche Straßen überschwemmt und Schlamm wurde von …
Überflutete Straßen nach heftigem Unwetter im Vogtland
Immer mehr deutsche Kinder leiden unter „Kreidezähnen“ - Ursache ist erschütternd
Kinder und Jugendliche in Deutschland leiden immer häufiger unter sogenannten Kreidezähnen. Ärzte sprechen bereits von einer neuen Volkskrankheit. Gegen die Ursache kann …
Immer mehr deutsche Kinder leiden unter „Kreidezähnen“ - Ursache ist erschütternd
Zahnärzte warnen vor neuer Volkskrankheit "Kreidezähne"
Berlin (dpa) - Zahnärzte warnen vor sogenannten Kreidezähnen bei Kindern. Bei dieser Erkrankung reagieren Backenzähne, aber auch Frontzähne, empfindlich auf Hitze, Kälte …
Zahnärzte warnen vor neuer Volkskrankheit "Kreidezähne"
Ramadan 2018: Wann beginnt und endet der heilige Fastenmonat?
Ramadan 2018: Wann beginnt der heilige Fastenmonat in diesem Jahr und wann endet er? Hier bekommen Sie alle Infos: Die Regeln, Uhrzeiten und Bräuche.
Ramadan 2018: Wann beginnt und endet der heilige Fastenmonat?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.