+
Das Firmencredo von Harles und Jentzsch lautet: "Power to the Bauer".

Dioxin-Skandal: Über 30 Strafanzeigen gegen Futterfirma

Bielefeld - Gegen Verantwortliche des Futtermittelproduzenten Harles und Jentzsch sind nach Angaben der Staatsanwaltschaften Itzehoe und Oldenburg von Privatpersonen bereits mehr als 30 Strafanzeigen erstattet worden.

Das berichtet das Bielefelder “Westfalen-Blatt“ (Samstagausgabe). In einer Vielzahl dieser Anzeigen werde der Vorwurf der gefährlichen Körperverletzung und des versuchten Mordes erhoben, sagte Oberstaatsanwalt Ralph Döpper der Zeitung.

Auch diesen Vorwürfen werde jetzt nachgegangen. Mittel- und langfristig seien nach Angaben des NRW-Verbraucherschutzministeriums gesundheitliche Schädigungen durch den Verzehr dioxionbelasteter Lebensmittel nicht auszuschließen. Gegen den Geschäftsführer der inzwischen insolventen Firma Harles und Jentzsch, Siegfried Sievert, ermittele die Staatsanwaltschaft Itzehoe bereits wegen Verstoßes gegen das Futtermittelrecht, Betruges und Steuerhinterziehung.

Die Zahl der Beschuldigten könne sich noch erhöhen, sagte Döpper. Nach den bisherigen Ermittlungen soll vom Futtermittelproduzenten Harles und Jentzsch technische Mischfettsäure in einem illegalen Mischwerk der Spedition Lübbe, einer Tochterfirma im niedersächsischen Bösel, zur Herstellung von Futterfett verwandt worden sein.

Die dioxinbelasteten Futterfette wurden bundesweit an Mischfutterhersteller verkauft und gelangten so in die landwirtschaftlichen Betriebe.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie eine große Firma: Europaweite Einbrecherclans aufgespürt
Mädchen auf Einbruchstour: Die Münchner Polizei hat Mitglieder einer Bande dingfest gemacht - und spricht von internationalen Strukturen mit womöglich 500 Tätern.
Wie eine große Firma: Europaweite Einbrecherclans aufgespürt
Unglaubliches Video: Seelöwe reißt Mädchen ins Wasser
Damit hätte wohl niemand gerechnet: Ein kleines Mädchen möchte mit ihrer Familie die Seelöwen an einem Pier in Vancouver füttern. Plötzlich taucht eines der Tiere auf …
Unglaubliches Video: Seelöwe reißt Mädchen ins Wasser
Verkaterter Brite lässt sich Pizza direkt ans Bett liefern
Wenn die Partys ausschweifender werden als gedacht, hilft am nächsten Tag nur eines: Im Bett bleiben - und dazu am besten noch ein richtig fettiges Essen. Das dachte …
Verkaterter Brite lässt sich Pizza direkt ans Bett liefern
Unfallzeugin will schlichten und wird krankenhausreif geprügelt
Eine mutige Frau geht dazwischen, als eine Autofahrerin nach einem Unfall von Männern angegangen wird. Dafür wird die 49-Jährige verprügelt und liegt nun schwer verletzt …
Unfallzeugin will schlichten und wird krankenhausreif geprügelt

Kommentare