+
Das Unwetter in Pakistan forderte 90 Todesopfer.

Zahl der Toten steigt

Mehr als 90 Tote nach Unwettern in Pakistan

Islamabad - Die seit Wochen anhaltenden heftigen Regenfälle und Überschwemmungen in Teilen Pakistans fordern immer mehr Opfer. Bis Samstag stieg die Zahl der registrierten Toten auf 92, wie die Behörden mitteilten.

Besonders betroffen seien die Bergregionen im Norden, wo etliche Orte von der Außenwelt abgeschnitten worden seien, teilte der Nationale Katastrophenschutz mit. Pioniere reparierten Straßen und Brücken in den Gebieten Chitral und Gilgit-Baltistan.

Auch entlang des Indus, der Pakistan vom Himalaya bis zum Meer durchfließt, gab es Überschwemmungen. Mindestens 200.000 Menschen an den Ufern des Stromes wurden in Sicherheit gebracht. Im vergangenen Jahr kamen bei Überschwemmungen in Pakistan mindestens 400 Menschen ums Leben. Die Monsunzeit dauert dort von Mitte Juli bis Ende August.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Experten: Autofahrer über 75 sollen regelmäßig zum Check
Goslar (dpa) - Senioren, die Auto fahren wollen, müssen sich nach dem Willen von Verkehrsjuristen künftig regelmäßig medizinisch auf ihre Fahreignung testen lassen. …
Experten: Autofahrer über 75 sollen regelmäßig zum Check
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Statt Entspannung eine neue Variante bei der Geflügelpest: Zum ersten Mal in Europa tritt in einem Zuchtbetrieb ein anderer Virus-Subtyp auf als bisher. Betroffen ist …
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Urteil über Leihmutterschaft ohne biologische Verbindung
Straßburg (dpa) - Der Europäische Menschenrechtsgerichtshof entscheidet heute über einen Fall der Leihmutterschaft. Die Konstellation ist besonders, weil die …
Urteil über Leihmutterschaft ohne biologische Verbindung
Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe
Hamburg - Wegen einer nächtlichen Trunkenheitsfahrt mit einem Segway muss ein Hamburger eine Geldstrafe von 30 Tagessätzen à 10 Euro zahlen und seinen Führerschein …
Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe

Kommentare